Eine junge Frau auf der Straße, die Kundenüberprüfungssoftware auf ihrem Mobiltelefon verwendet, um ein personalisiertes Angebot einzulösen.

8 Tipps zur Auswahl der richtigen Kundenüberprüfungssoftware

Gepostet am 8. November 2019 · 6 min gelesen

Identitätsmarketing ist eine hochwirksame Form des personalisierten Marketings, da es Verbraucherstämme auf der Grundlage ihrer tief verwurzelten Eigenschaften wie Lebensphase (Schüler) oder Beruf (Lehrer) einbezieht. In einem previous posthaben wir das mit erklärt Kundenüberprüfung Software ist wichtig, damit diese neue Form der Personalisierung funktioniert, weil sie:

 - Verhindert Betrug.

 - Unterstreicht das Engagement Ihrer Marke für die Gruppe.

 - Macht das Angebot attraktiver, indem es seine Exklusivität gewährleistet.

Damit die Kundenüberprüfungssoftware jedoch wirklich effektiv ist, müssen Sie die richtige Plattform auswählen.

Checkliste für die Auswahl der richtigen Kundenüberprüfungssoftware

Stellen Sie bei der Auswahl der Kundenüberprüfungssoftware Folgendes sicher:

01 Verwendet maßgebliche Datenquellen

Ältere Überprüfungsmethoden sind sehr anfällig für Betrug. ID-Karten können nach Ablauf leicht gefälscht oder verwendet werden. Und die Überprüfung basiert auf einer E-Mail-Adresse, z. B. auf einer .edu-Adresse, um die Schüler zu überprüfen. hat schwerwiegende Einschränkungen

Stattdessen möchten Sie eine Kundenüberprüfungssoftware, die maßgebliche Datenquellen verwendet. Diese Plattformen stützen sich auf umfassende, genaue und aktuelle Informationen aus den Quellsystemen, z. B. einer Regierungsdatenbank oder dem Universitätsbüro des Registrars. Plattformen, die mehrere Datenquellen verwenden, verbessern die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Überprüfung weiter.

02 Beinhaltet Dokumentenprüfung für 100% Deckung

Es ist unmöglich für eine Plattform, eine vollständige Abdeckung für einen Verbraucherstamm zu haben, selbst für eine Plattform, die Tausende von Datenquellen verwendet. Um sicherzustellen, dass jeder, der für Ihr Angebot berechtigt ist, es einlösen kann, wählen Sie eine Kundenüberprüfungssoftware mit Überprüfung des Sicherungsdokuments. 

Und geben Sie sich nicht mit einer Lösung zufrieden, bei der Kunden Kopien von Anmeldeinformationen per Fax, E-Mail oder per Post senden müssen. Um den bestmöglichen Kundenservice zu bieten, sollte der Anbieter Ihrer Kundenüberprüfungssoftware:

 - Wissen, welche Dokumente in verschiedenen Ländern als gültige Ausweisformulare gelten.

 - Unterstützung der Möglichkeit, Dokumente sofort rund um die Uhr online hochzuladen.

 - Stellen Sie eine optimierte Dokumentenprüfung innerhalb von Minuten oder Stunden bereit - nicht innerhalb von Tagen oder Wochen.

Ein Foto, das über die Schulter eines Militäroffiziers mittleren Alters auf seinen Computer schaut.

03 Erstellt ein vollständig markeninternes Erlebnis

Personalisiertes Marketing ist Ihre Gelegenheit, sich direkt mit Ihren Kunden zu verbinden und sie in Ihre Marke zu bringen. Achten Sie daher auf Überprüfungslösungen, die Ihre Kunden zur Überprüfung auf eine Website eines Drittanbieters senden. Sie verlieren die Kontrolle über die Customer Journey, und schlimmer noch, der Dritte, der alle Ihre Kundendaten erhält, kann diese dann verkaufen oder für Remarkets an Ihre Kunden verwenden. 

Stattdessen sollte Ihre Kundenüberprüfungssoftware Ihre Kunden in Ihrem Markenerlebnis behalten. Auf diese Weise können Sie die Kundendaten besitzen, um weiterhin Kundenbindung mit personalisierten Inhalten zu vermarkten, zu binden und effektiv aufzubauen.

04 Erfordert minimale Felder für eine optimierte Benutzeroberfläche

Lassen Sie Ihre Kunden keinen virtuellen Handschuh laufen, nur um auf Ihre Angebote zuzugreifen. Wenn sie zu viele Felder ausfüllen oder personenbezogene Daten (PII) wie eine Sozialversicherungsnummer angeben müssen, können sie den Prozess abbrechen. 

Wenn Sie die Erfahrung einfach halten, werden die Conversions erhöht. Die besten Lösungen, die maßgebliche Datenquellen verwenden, erfordern nicht viele Daten, um den Kunden zu verifizieren.

05 Aktiviert das Responsive Design „Mobile First“

Ihre Kundenüberprüfungssoftware sollte über ein ansprechendes Webdesign verfügen, das auf jeden Bildschirm passt. Dies ist entscheidend, um wettbewerbsfähig zu bleiben und das Geschäft Ihres Publikums zu gewinnen.

Eine Studie von Google und Heart + Mind Strategies hat dies gezeigt 46% der Befragten gaben an, dass sie ihr Smartphone lieber für den gesamten Kaufprozess verwenden. Und eMarketer prognostiziert, dass der Mobile Commerce-Umsatz im Smartphone-Einzelhandel 203.94 2019 Milliarden US-Dollar erreichen wird, was 34% aller US-E-Commerce-Verkäufe ausmacht.

Kundenüberprüfungssoftware, die mobilfreundlich ist, ist noch wichtiger für Marken, die versuchen, junge Verbraucher zu erreichen. XNUMX Prozent der Gen Z und Millennials nutzen Smartphones, um online einzukaufenund diese Zahl wird nur steigen.

75% der Gen Z und Millennials verwenden Smartphones, um online einzukaufen.

06 Bietet eine integrierte Wiedereingliederung, um die Conversions zu steigern

Jeder Vermarkter weiß, dass das Verlassen des Wagens Conversions töten kann. Die einfache Verwendung von E-Mail zur erneuten Kontaktaufnahme mit Kunden, die den Überprüfungsprozess nicht abgeschlossen haben, ist erforderlich, aber nicht ausreichend. 

Stellen Sie sicher, dass Ihre Kundenüberprüfungslösung die SMS-Nummer eines Benutzers erfassen kann, damit Sie auch Textnachrichten zum erneuten Aktivieren verwenden können. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie jüngere Käufer ansprechen. Eine satte 83% der Gen Z sagen, dass sie "wünschen, dass mehr Unternehmen" SMS verwenden würden.

07 Beinhaltet einen verbesserten Betrugsschutz

Seien wir ehrlich: Betrüger sind immer da draußen und versuchen herauszufinden, wie sie Ihre Angebote nutzen können. Sie schaffen gefälschte Bildungseinrichtungen, fälschen Dokumente, fälschen Identitäten und vieles mehr. 

Um sie zu stoppen, muss Ihre Kundenüberprüfungssoftware zusätzliche Ebenen des Betrugsschutzes enthalten. Beispiele hierfür sind die Möglichkeit, gefälschte Bilder und Anmeldeinformationen zu erkennen und die Identität des Käufers zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie nicht mit einer betrügerischen Identität verknüpft ist.

08 ist datenschutzfreundlich

Wenn Sie personalisierte Angebote liefern, müssen Sie einige Kundendaten sammeln, aber Sie zahlen einen hohen Preis, wenn Sie es nicht richtig machen. Siebenundachtzig Prozent der Verbraucher sagen, dass sie ihr Geschäft woanders hinführen werden, wenn sie nicht darauf vertrauen, dass ein Unternehmen verantwortungsbewusst mit ihren Daten umgeht.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Kundenüberprüfungssoftware keine invasiven personenbezogenen Daten wie eine Sozialversicherungsnummer erfasst - nur Daten 18% der Käufer sagen, dass sie bereit wären zu liefern

Stattdessen Ihre Lösung sollte nur grundlegende personenbezogene Daten erfordern. Mehr als zwei Drittel der Verbraucher sind bereit, ihren Namen, ihr Geburtsdatum, ihre E-Mail-Adresse und ihre physische Adresse anzugeben, um ein personalisiertes Angebot zu erhalten. Und vergessen Sie nicht, sicherzustellen, dass Ihr Kundenprüfungsanbieter die Daten nicht für Remarkets an Kunden verwendet, wie dies bei Drittanbietern der Fall ist.

Kundenüberprüfungssoftware: Eine Erfolgsgeschichte

Die Auswahl einer Plattform mit diesen Funktionen verhindert Betrug, spart Zeit und Ressourcen, erhöht das Engagement und erhöht die Loyalität.

Dies war beim Baumarkt der Fall Lowe. Das Unternehmen gab dem Militär zunächst ein personalisiertes Angebot von 10% Rabatt auf den gesamten Einkauf, stützte sich jedoch auf Kassierer in seinen Einzelhandelsgeschäften, um militärische Dokumente zu überprüfen und die Berechtigung der Käufer zu überprüfen. 

Dies bedeutete, dass Militärangehörige persönliche Informationen preisgeben mussten, wie beispielsweise den „Charakter des Dienstes“, der auf den Trennungspapieren der Veteranen aufgeführt ist. Es belastete auch die Mitarbeiter des Geschäfts mit der Entscheidung, ob der Rabatt eingelöst werden soll oder nicht, und verlangsamte den Kaufvorgang.

Um den Prozess zu rationalisieren, hat Lowe sein Programm mit neu gestartet Kundenüberprüfungssoftware, die alle oben genannten Kriterien erfüllt

Dies gab Militärangehörigen die Möglichkeit, ihren Status sofort online zu überprüfen und ihren Rabatt automatisch auf alle zukünftigen Online- und In-Store-Einkäufe anzuwenden. Es verhinderte auch Betrug, ermöglichte es dem Unternehmen, die Speicherung personenbezogener Daten zu vermeiden, und befreite die Mitarbeiter von Lowe von einem besseren Service im Geschäft. 

Die Verwendung der richtigen Kundenüberprüfungssoftware steigerte die Kundenbindung und -bindung von Lowe. Das Unternehmen wuchs:

 - E-Mail-Öffnungsraten um 2x.

 - Klickraten per E-Mail um das Vierfache.

 - Die Anzahl der Fahrten, die ein durchschnittliches Militärmitglied zu einem Lowe-Geschäft unternommen hat, um das Zweifache.

Durch die Verwendung der richtigen Kundenüberprüfungssoftware konnten die E-Mail-Klickraten von Lowe um das Vierfache erhöht werden.

Lesen Sie unser E-Book: Der endgültige Leitfaden für Identity Marketing

Bill Schneider by Bill Schneider