5 Gründe, Ersthelfer mit personalisierten Werbeaktionen anzusprechen

Ein Beispiel für die personalisierte Beförderung von Tuft & Needle zum Militär und zu Ersthelfern: Ein Bild von einem Mann und einem Hund auf einem Bett mit der Aufschrift "Echte Helden verdienen echte Ersparnisse. Wir sind stolz darauf, unserem Militär und dem Ersten einen Rabatt von 15% zu gewähren." Responder.
Personalisierte Werbeaktionen können eine sehr effektive Möglichkeit sein, neue Kunden zu gewinnen, aber personalisierte E-Mails reichen nicht aus. Käufer möchten, dass Marken sie und ihre Gemeinschaften wirklich unterstützen. Fast zwei Drittel der Verbraucher kaufen lieber bei Unternehmen, die ihre eigenen Werte und Überzeugungen widerspiegeln. Marken nutzen Cause-Marketing, um diese Art der Ausrichtung zu demonstrieren ...
Mehr erfahren · 5 min lesen
Teilen

7 Fallstricke der marktplatzbasierten Verifizierung und wie man sie vermeidet

Eine Vermarkterin vor ihrem Laptop, frustriert über die Einschränkungen der Affiliate-basierten Überprüfung.
Affiliate-basiertes Marketing ist beliebt, und es ist leicht zu verstehen, warum. Im Gegenzug für eine Provision bewerben Affiliates Markenangebote. Es ist eine Win-Win-Situation, oder? Die Antwort lautet: "Es kommt darauf an." Wenn es darum geht, Verbrauchergemeinschaften wie Schülern, Lehrern, Beschäftigten im Gesundheitswesen oder dem Militär personalisierte Angebote zu unterbreiten, kann das Affiliate-zentrierte Marktplatz-Verifizierungsmodell eine ...
Mehr erfahren · 5 min lesen
Teilen

Warum Sie ein personalisiertes Angebot schützen müssen

Ein männlicher Vermarkter vor seinem Laptop, besorgt über sein ungeschütztes persönliches Angebot.
Verbraucher möchten von Marken anerkannt und belohnt werden, denen sie vertrauen. Personalisierte Angebote für Verbrauchergemeinschaften wie Lehrer, Studenten, Senioren oder das Militär bieten diese Erfahrung, jedoch nur, wenn die Angebote wirklich exklusiv sind. Wenn eine Marke nicht überprüft, ob Kunden für ein Angebot berechtigt sind, riskiert sie, Geld, Zeit und – am wichtigsten – die Wertschätzung zu verlieren.
Mehr erfahren · 5 min lesen
Teilen

Warum Ihre Segmentierungsstrategie Sie Geld kostet

Eine Vermarkterin vor ihrem Laptop, besorgt über die steigenden Kosten ihrer Segmentierungsstrategie.
Verbraucher sehnen sich nach einer echten Verbindung zu den Unternehmen, bei denen sie einkaufen. Tatsächlich geben 91 % der Verbraucher an, dass sie eher bei Marken einkaufen, die relevante Angebote bieten, weshalb Vermarkter diese anbieten. Aber es gibt ein Problem: Die Verwendung traditioneller Segmentierungsstrategien für personalisiertes Marketing scheitert. Verbraucher mögen die heimtückischen Ansätze von Marken nicht ...
Mehr erfahren · 6 min lesen
Teilen

5 Schritte zum Erstellen eines personalisierten Marketings für Verbraucherstämme

Eine Gruppe lächelnder Studentenmarken kann mit personalisiertem Marketing gezielt werden.
Aktuelle Ansätze für personalisiertes Marketing sind unzureichend und sowohl Marken als auch Verbraucher suchen nach einem neuen Weg, um für beide Seiten zufriedenstellende Beziehungen aufzubauen. Marken reagieren darauf, indem sie neue Ansätze zur Personalisierung implementieren, die den Verbrauchern die Kontrolle über ihre Daten geben. Dieser Schritt stellt das Vertrauen in die Marke-Konsumenten-Beziehung wieder her und hilft Marken, die sozialen ...
Mehr erfahren · 6 min lesen
Teilen

8 Tipps zur Auswahl der richtigen Kundenüberprüfungssoftware

Eine junge Frau auf der Straße, die Kundenüberprüfungssoftware auf ihrem Mobiltelefon verwendet, um ein personalisiertes Angebot einzulösen.
Identitätsmarketing ist eine hochwirksame Form des personalisierten Marketings, da es Verbraucherstämme auf der Grundlage ihrer tief verwurzelten Eigenschaften wie Lebensphase (Schüler) oder Beruf (Lehrer) anspricht. In einem früheren Beitrag haben wir erklärt, dass die Verwendung von Kundenverifizierungssoftware für diese neue Form der Personalisierung unerlässlich ist, weil sie: - Betrug verhindert. - ...
Mehr erfahren · 6 min lesen
Teilen

4 Möglichkeiten zur Kundenbindung… ohne Preissenkungen

Eine Person, die Kundenbindung unter Verwendung ihrer Prämienkarte demonstriert.
Jede Marke wünscht sich eine größere Kundenbindung, und viele haben mit diesem Ziel Prämienprogramme entwickelt. Die meisten Prämienprogramme bieten einen monetären Anreiz – Treuepunkte, die sich zu einem Rabatt oder einer Geschenkkarte addieren. Aber was ist, wenn das nicht das Ding Ihrer Marke ist? Kein Schweiß – hier sind vier Möglichkeiten, wie Sie Kundenbindung schaffen können, die ...
Mehr erfahren · 4 min lesen
Teilen

Wie die digitale Überprüfung das Marketing für Studenten für Finanzdienstleistungen erleichtert

Eine lächelnde Studentin auf einem hellen Campus.
Marketing für Studenten kann eine lukrative Strategie für Finanzdienstleistungsunternehmen sein. Allein in den USA verfügen College-Studenten über eine Kaufkraft von 574 Milliarden US-Dollar. Und die frühzeitige Übernahme ihres Geschäfts kann sich auszahlen. Untersuchungen zeigen, dass Studenten einen 10-jährigen Kundenlebenszyklus haben. Was College-Studenten jedoch oft nicht haben, ist ein FICO-Score oder Credit ...
Mehr erfahren · 3 min lesen
Teilen

4 Möglichkeiten, wie Expedia erfolgreiche personalisierte Angebote erstellt hat

Headshots von Sai Koppala und Dan St. Clair bei Skift 2019 für ihr Gespräch über die personalisierten Angebote von Expedia.
Traditionelle Marketingtaktiken wie universelle Rabatte und Segmentierung funktionieren nicht mehr wie früher. Diese Tatsache zeigt sich besonders im Gastgewerbe, wo die Verbraucher dem Preis gegenüber mehr Loyalität zeigen als den Marken und wo universelle Rabatte vollständig die Oberhand gewonnen haben. Marken wie Expedia versuchen einen neuen Ansatz: personalisierte Angebote. Expedias personalisierte...
Mehr erfahren · 4 min lesen
Teilen

3 Schritte zum Erstellen personalisierter Angebote, die Kunden das ganze Jahr über binden

Bunte Bastelbedarf auf einem Tisch.
Für den Kunst- und Handwerksriesen Michaels ist „Make Creativity Happen“ nicht nur ein Slogan, sondern eine unternehmensweite Mission. Das bedeutet, personalisierte Angebote zu nutzen, um Kunden an 365 Tagen im Jahr zu helfen, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Typischerweise steigt und fließt die Nachfrage nach kreativen Angeboten. Aber Michaels begegnet den saisonalen Einbrüchen, indem er wichtige Zielgruppen mit ...
Mehr erfahren · 4 min lesen
Teilen