Eine besorgte Krankenschwester, die einen Clip sieht, während sie mit anderen Krankenschwestern und Ärzten auf einem Flur sitzt.

Wie Sie sich mit personalisierten Angeboten für Mediziner einsetzen können

Gepostet am 6. April 2020 · 4 min gelesen

Das Coronavirus hat uns zugeschlagen. Die Infektionen nehmen zu, der Wohlstand verschwindet und die Menschen verlieren ihre Arbeit.

Alle schwanken, aber die medizinischen Mitarbeiter sind am härtesten betroffen. Sie kämpfen mit den gleichen Verlusten wie wir, während sie versuchen, sich um die Kranken zu kümmern, einen Impfstoff zu entwickeln und eine Heilung zu finden. Wir schulden ihnen unsere Unterstützung und SheerID möchte Ihnen bei der Bereitstellung helfen.

Sie liefern das personalisierte Angebot. Wir überprüfen es kostenlos.

Heute ist SheerID gestartet Steh auf für medizinische Arbeiter- Eine Kampagne, mit der Marken kostenlose personalisierte Angebote für medizinisches Fachpersonal bereitstellen können. Der Prozess ist einfach. Sie erstellen ein Angebot, das Ärzten, Krankenschwestern oder Ersthelfern ein kostenloses Produkt oder eine kostenlose Dienstleistung bietet. SheerID unterstützt Sie bei der digitalen Überprüfung der Berechtigung, diese kostenlos für Sie zu erhalten.  

Diese Art von Identitätsmarketingkampagne ist einfach zu implementieren, und digitale Überprüfung Schützt Ihre Margen, indem sichergestellt wird, dass nur Ärzte, Krankenschwestern und Ersthelfer Ihr Geschenk erhalten. Die digitale Überprüfung zeigt auch Ihr Engagement für diese Gruppen, indem sie unterstreicht, dass das Angebot, das Sie ihnen geben, wirklich exklusiv ist. 

SheerID bietet kostenlose Überprüfungen für 50 Unternehmen.  Hier können Sie mehr erfahren und sich für die Teilnahme bewerben.

Warum Sie sich an medizinische Mitarbeiter wenden sollten

TFA

Krankenschwestern liefern mehr als 90% der Gesundheitsversorgung der Weltund mehr als Jeder vierte gab an, überarbeitet zu sein. Und das war vor dem Coronavirus. 

Jetzt sind sie Behandlung von Patienten in Fluren und vor einem gefährlichen Mangel an Schutzausrüstung. Allein in den USA gibt es fast 4 Millionen Krankenschwestern, und wenn sie keine Überstunden machen, um ihre Patienten zu versorgen, sind sie es tröstet die Familienmitglieder, deren Angehörige gestorben sind.

Folgen Sie dem Beispiel dieser Marken

HSN dankt den Krankenschwestern für ihre harte Arbeit, indem sie sie geben 15% Rabatt auf einen einzelnen Artikel. FabFitFun bietet Krankenschwestern kostenlose FabFitFun-Pakete an. Und Headspace hilft Krankenschwestern, ihren Stress zu bewältigen, indem sie ihnen etwas geben Freier Zugang zu seiner Meditations-App

Megan Jones Bell, Chief Science Officer des Unternehmens, sagte: „Angesichts des zunehmenden Stresses und Drucks in der COVID-19-Krise ist es entscheidend, dass wir Wege finden, um die psychische Gesundheit der Pflegegemeinschaft zu unterstützen und ihnen Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, um den unglaublichen Tribut zu bewältigen, den diese Krise verursachen kann nimm sie auf.

Ärzte

In den USA gibt es mehr als 1 Million Ärzte, die genauso heldenhaft sind wie Krankenschwestern. Sie sind rund um die Uhr arbeiten in überfüllten Krankenhäusern. Und sie riskieren ihr Leben und das Leben ihrer Lieben die kritische Versorgung ihrer Patienten zu gewährleisten. 

Folgen Sie dem Beispiel dieser Marken

Lila, Huelund Icebreaker sind nur drei der führenden Unternehmen, die personalisierte Angebote umsetzen, um den Ärzten ihren Dank auszudrücken.  

Ersthelfer

Mehr als 2 Millionen Polizisten, Feuerwehrleute, Sanitäter und Rettungskräfte riskieren täglich ihr Leben, um uns zu schützen. Jetzt bringt COVID-19 sie an ihre Grenzen. In New York City, Ersthelfer arbeiten in mehreren Schichten und schlafen in ihren Autos, um eine Infektion ihrer Familien zu vermeiden. Und fast 5,200 Polizisten sind krank und vier sind bereits an dem Coronavirus gestorben.

Folgen Sie dem Beispiel dieser Marken

Viele Unternehmen erscheinen für Ersthelfer. TIDAL bietet ihnen 40% Rabatt seine Abonnementpläne. AT & T . Weinbergreben geben ihnen exklusive Rabatte. Und Tuft & Needle bedankt sich bei den Ersthelfern indem Sie ihnen 15% Rabatt auf die Matratzen geben. 

"Wir belohnen Ersthelfer mit einem Rabatt, weil sie ihn verdienen", sagte Melanie LaDue, Leiterin von Tuft & Needle's Gives Back. "Und weil wir glauben, dass es eine gute Geschäftspraxis ist, das Richtige zu tun."

Unabhängig davon, in welcher Branche Sie tätig sind, können Sie ein personalisiertes Angebot erstellen, das Medizinern zeigt, dass Sie auf ihrer Seite sind. Weil nicht das Geschenk selbst wichtig ist, sondern die Dankbarkeit und Unterstützung, die es darstellt.

Auf den Anlass aufsteigen

Dies sind schwierige Zeiten, aber wie alle Krisen kann diese Pandemie das Beste aus uns und den Unternehmen herausholen, für die wir arbeiten. Jake Weatherly, CEO von SheerID, sagte, dass wir uns darauf konzentrieren, worauf es ankommt.

"Wir unterstützen die Menschen, die wir lieben, indem wir ihnen zeigen, dass wir uns interessieren", sagte er. „Wir unterstützen unsere Kunden auf die gleiche Weise - indem wir ihnen einen Mehrwert bieten, wenn sie ihn am dringendsten benötigen.“

Für medizinische Mitarbeiter eintreten: Bewerben Sie sich jetzt, um kostenlose Bestätigungen zu erhalten

Tony Coray by Tony Coray