SheerID ernennt John Ewert zum Chief Financial Officer

Gepostet am Jun 10, 2021 · 3 min gelesen

Ehemalige Führungskraft von AWS Elemental und Palo Alto Networks die neueste Führungsposition inmitten des schnellen Wachstums

Portland, OR – 10. Juni 2021 – SheerID, die Identitätsmarketingplattform, die von Hunderten führender Marken weltweit verwendet wird, gab die Ernennung von John Ewert zum Chief Financial Officer bekannt. In dieser Funktion wird Ewert alle globalen Aspekte der Finanz-, Rechts-, Informationstechnologie-, und Geschäftsbetrieb. Ewert berichtet direkt an Jake Weatherly, den Chief Executive Officer von SheerID.

"John bringt jahrzehntelange Führungserfahrung mit, Teams aufzubauen, globale Operationen zu skalieren und das Wachstum in Weltklasse-Unternehmen voranzutreiben“, sagte Jake Weatherly, Chief Executive Officer von SheerID. „John ist eine enorme Bereicherung für unser Führungsteam. Er ist der perfekte Geschäftspartner, um unsere Finanzstrategie zu überwachen, da wir uns weiterhin auf Umsatzsteigerung und Unternehmenswert konzentrieren"

Ewert bringt mehr als 20 Jahre Führungs- und Business-Partnering-Erfahrung bei mehreren wachstumsstarken Technologieunternehmen für Unternehmen mit. Zuletzt war Ewert als Chief Operating and Financial Officer von Nvoicepay für die Leitung von Finanz-, Engineering- und externen Geschäftsabläufen verantwortlich. 

Zuvor war Ewert Chief Financial and Operating Officer bei AWS Elemental und in den letzten zwei Jahrzehnten in Finanz- und Verwaltungsmanagementfunktionen bei PwC, Sun Microsystems, Oracle Corporation und Palo Alto Networks tätig. 

„In diesem Moment bei SheerID zu sein, ist eine unglaublich aufregende Gelegenheit, da wir die Marketingbranche neu gestalten als Zero-Party-Datenmarketingplattform, um Marken dabei zu helfen, mit Verbrauchern auf der Grundlage ihrer Identität in Kontakt zu treten“, sagte Ewert. „Ich freue mich, Teil eines Führungsteams zu sein das ist so fokussiert und leidenschaftlich in die sich ändernden Bedürfnisse unserer Kunden, Partner und Stakeholder zu erfüllen.“

SheerID hat über seine führende digitale Plattform weltweit über 70 Millionen Einzelpersonen und Unternehmen verifiziert, die es Marken ermöglicht, geschlossene, personalisierte Angebote und Erlebnisse für hochwertige Verbrauchergemeinschaften wie Studenten, Gesundheitspersonal und das Militär bereitzustellen. Im Jahr 2020 erweiterte das Unternehmen seine Marktpräsenz auf 13 europäische Länder, nachdem es 60 neue fortschrittliche Verbrauchermarken hinzugefügt hatte, die einzelnen Verbrauchergemeinschaften eine sinnvolle Personalisierung bieten wollten.

Über SheerID
SheerID ist führend im Identitätsmarketing. Mit SheerID identifizieren und akquirieren Marken Verbrauchergemeinschaften – wie Militär, Studenten, Lehrer und mehr – mit personalisierten Angeboten, die durch sofortige Verifizierung aus dem größten Satz maßgeblicher Daten weltweit gesteuert werden. SheerID verifiziert über 2.5 Milliarden Menschen über 9,000 maßgebliche Datenquellen; bietet globale Einblicke von über 200 der weltweit führenden Marken und teilt oder verkauft niemals Kundendaten. Daher verlassen sich die größten Marken der Welt – darunter Amazon, Home Depot, Spotify und T-Mobile – auf SheerID als Identitätsmarketing-Partner. SheerID wurde 2011 gegründet und wird von Voyager Capital, Arnold Venture Group, Brighton Park Capital, Centana Growth Partners und CVC Growth Partners unterstützt.

Matt Tatham by Matt Tatham