SheerID wurde zum zweiten Mal in Folge als eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in Nordamerika für Deloittes Technology Fast 500 ™ ausgezeichnet

Gepostet am 17. November 2020 · 5 min gelesen

SheerID wuchs 450% zwischen 2016 und 2019;; Stellt Francois ein Rychlewski die europäische Expansion von SheerID zu überwachen

Portland, OR, 18. November - SheerID gab heute bekannt, dass es auf Platz 251 steht on Deloittes Technology Fast 500™, ein Ranking der 500 am schnellsten wachsenden Technologie-, Medien-, Telekommunikations-, Biowissenschafts- und Energietechnologieunternehmen in Nordamerika, das jetzt 26 Jahre alt istth Jahr. Dies ist das zweite Jahr in Folge, in dem SheerID benannt wurde Deloittes Technology Fast 500™.  

SheerID hat nicht nur in den USA eine bedeutende Marktzugkraft erlangt, sondern auch viele Unternehmen mit Hauptsitz oder Niederlassungen in Europa - wie ASOS, Business Insider, Spotify und Tableau - dazu gebracht, SheerID als wichtiges Programm in ihre globale Kundenakquisitionsstrategie aufzunehmen. Francois Rychlewski, ein erfahrener europäischer Expansionsmanager in der Martech-Branche mit früheren Erfahrungen bei Oracle, Adobe und Marketo, wurde zum Director of Sales EMEA von SheerID ernannt und wird für das weitere Wachstum des Unternehmens auf dem gesamten Kontinent verantwortlich sein. 

SheerID wurde 2011 gegründet und arbeitet mit mehr als 250 B2C-Marken in den Bereichen Einzelhandel, Telekommunikation, Streaming Media, Internetdienste, Software und Gastgewerbe zusammen. Das Unternehmen hat weltweit mehr als 160 Millionen Anfragen nach personalisierten Angeboten bearbeitet. Die Identity Marketing Platform von SheerID ermöglicht Marken wie Target, Amazon, Lowe's, Comcast, Google und T-Mobile. um geschlossene, personalisierte Angebote zu erstellen und die Berechtigung eines Verbrauchers sofort mit maßgeblichen Daten in der bestehenden Kundenerfahrung der Marke zu überprüfen. 

Ein schnell wachsender Teil des Geschäfts von SheerID im vergangenen Jahr hat Marken dabei geholfen, unsere Helden an der Front der Pandemie zu erkennen, darunter Ärzte, Krankenschwestern, Ersthelfer, Lehrer und Studenten. The North Faceerkennt zum Beispiel das Engagement und die Tapferkeit der Beschäftigten im Gesundheitswesen an, indem sie ihnen einen Rabatt von 50% gewähren. Millionen von Beschäftigten im Gesundheitswesen haben 2020 ein Sonderangebot über SheerID eingelöst - eine mehr als 20-fache Steigerung gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2019. 

"Unternehmensleiter müssen angesichts einer Krise immer auf Ausfallsicherheit und Kontinuität achten.Erklärte Jake Weatherly, CEO. „Anfang 2020 - als die globale Pandemie Gestalt annahm und eine kritische, beschleunigte digitale Transformation für Verbrauchermarken auslöste - erfuhren wir, dass die SheerID-Plattform in Zeiten des Risikos und bei Kontrakten der Märkte das entscheidende strategische Wachstum vorantreibt. Unsere Kunden sind entschlossen, betroffene Bevölkerungsgruppen wie die Fachleute, die ihr Leben aufs Spiel setzen, um den Rest von uns zu schützen, zu erkennen und ihnen zu helfen. Dies war eine weitere Erinnerung daran, dass die Ehrung und Einladung einer Person für ihren Beruf oder ihre Lebensphase eine wirksame Möglichkeit für Marken ist, starke, dauerhafte und authentische Beziehungen zu Verbrauchern aufzubauen. “ 

"Meine Partner und ich haben vor einem Jahr in SheerID investiert, kurz bevor die Pandemie die amerikanischen Küsten traf", erklärte er Jason Glass, Partner bei CVC Growth Partners. „In einer Zeit, in der viele Unternehmen Probleme hatten, war das Wachstum von SheerID im vergangenen Jahr bemerkenswert. Obwohl wir Nachdem Sie SheerID als Branchenführer im Bereich Identitätsmarketing und Überprüfung von Identitätsattributen identifiziert haben, wissen Sie nie, wie sich ein Unternehmen während eines wirtschaftlichen Abschwungs entwickeln wird. Das sagte, es ist uns klar, dass Jake und sein Team eine Organisation aufgebaut haben, die auf lange Sicht sehr gut positioniert ist. Wir könnten nicht aufgeregter sein, sie auf ihrer Reise zu unterstützen. “

„Seit mehr als 25 Jahren zeichnen wir Unternehmen aus, die den neuesten Stand der Technik definieren. Die diesjährige Technology Fast 500-Liste ist ein Beweis dafür, dass Technologie - von Software- und digitalen Medienplattformen bis hin zu Biotechnologie - wirklich so viele Facetten unseres Lebens durchdringt ," sagte Paul Silverglate, stellvertretender Vorsitzender, Deloitte LLP und führender US-amerikanischer Technologiebereich. "Wir gratulieren den diesjährigen Gewinnern, insbesondere in einer Zeit, in der mehr denn je Innovationen erforderlich sind, um die enormen Herausforderungen der Pandemie zu bewältigen."

Über die 2020-Technologie von Deloitte Fast 500 ™

Jetzt in seinem 26th Im Jahr dieses Jahres bietet Deloittes Technology Fast 500 eine Rangliste der am schnellsten wachsenden Unternehmen aus den Bereichen Technologie, Medien, Telekommunikation, Biowissenschaften und Energietechnologie - sowohl öffentliche als auch private - in Nordamerika. Die Gewinner der Technology Fast 500-Preise werden anhand des prozentualen Umsatzwachstums des Geschäftsjahres von 2016 bis 2019 ausgewählt.

Um für die Anerkennung von Technology Fast 500 in Frage zu kommen, müssen Unternehmen proprietäres geistiges Eigentum oder Technologie besitzen, die an Kunden in Produkten verkauft wird, die zu einem Großteil der Betriebserträge des Unternehmens beitragen. Unternehmen müssen im Basisjahr einen Betriebsertrag von mindestens 50,000 USD und im laufenden Jahr einen Betriebsertrag von mindestens 5 Mio. USD erzielen. Darüber hinaus müssen Unternehmen mindestens vier Jahre im Geschäft sein und ihren Hauptsitz in Nordamerika haben.

Über SheerID

SheerID ist führend im Bereich Identitätsmarketing. Mit SheerID identifizieren und erwerben Marken Verbraucherstämme - wie Militär, Schüler, Lehrer und mehr - mit personalisierten Angeboten, die durch sofortige Überprüfung anhand der weltweit größten maßgeblichen Daten erstellt werden. SheerID überprüft Kunden digital über mehr als 9,000 maßgebliche Datenquellen und 1.3 Milliarden Identitätsattribute. bietet globale Einblicke von über 250 der weltweit führenden Marken; und teilt oder verkauft niemals Kundendaten. Daher verlassen sich die weltweit größten Marken auf SheerID als Identitätsmarketingpartner. SheerID wurde 2011 gegründet und wird von Voyager Capital, der Arnold Venture Group, Centana Growth Partners und CVC Growth Partners unterstützt.

 

Pressekontakt:

Michael Lindenberger

Öffentlichkeitsarbeit

415.531.1449

[E-Mail geschützt]

Bill Schneider by Bill Schneider