Schaffen Sie digitales Vertrauen.

SheerID zum dritten Mal in Folge als eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in Nordamerika für die Technologie Fast 500™ von Deloitte ausgezeichnet

Das Unternehmen verzeichnet in den letzten 387 Jahren ein Wachstum von 3%, da sich digitale Vermarkter auf SheerID verlassen, um Verbraucher für fast 250 Millionen exklusive Angebote weltweit zu verifizieren

Portland, OR—Nov. 17, 2021— SheerID gab heute bekannt, dass es auf Platz 316 steht Deloittes Technology Fast 500™, ein Ranking der 500 am schnellsten wachsenden Technologie-, Medien-, Telekommunikations-, Biowissenschafts- und Energietechnologieunternehmen in Nordamerika, das jetzt 27 Jahre alt istth Jahr. Dies ist das dritte Jahr in Folge, in dem SheerID in Deloittes Technology Fast 500™ aufgenommen wurde.

SheerID ist im Jahr 2021 schnell gewachsen, sowohl bei der Akquisition neuer Logos als auch bei der Erweiterung mit bestehenden Kunden, da sich digitale Vermarkter in Hunderten von Marken auf SheerID verlassen, um berechtigte Verbraucher für geschlossene, personalisierte Angebote zu überprüfen. Diese Programme helfen Marken nicht nur dabei, einen Return on Ad Spend (ROAS) von 20:1 zu erzielen, sondern ersetzen das Cookie-Marketing von Drittanbietern durch direkt vom Verbraucher bereitgestellte Zero-Party-Informationen, die die SheerID-Plattform dann autoritativ verifiziert, um die Prämie einzulösen.

Zu den Highlights 2021 gehören:

  • Erweitert seine Produktlinie, um Hunderte von Verbrauchergemeinschaften mit exklusiven Prämien zu unterstützen
  • 235 Millionen Anfragen nach exklusiven Angeboten weltweit übertroffen 
  • Eröffnung der ersten europäischen Niederlassung und Ausweitung der Produktabdeckung auf 13 weitere Länder in Europa
  • Erhöht den durchschnittlichen Unternehmensvertragswert um 280 % 
  • Einstellung des ersten Chief Customer Officer in Anjanette Hill Mendoza
  • Angestellter Finanzvorstand John Ewert, ein Veteran im Bereich Technologiefinanzierung
  • Mitarbeiterbasis um 32 % gewachsen

„Unser Geschäft ist im letzten Jahr weiter schnell gewachsen, da Marken weiterhin die Helden der Pandemie anerkennen und belohnen, darunter Krankenschwestern, Ärzte, Ersthelfer, Pädagogen und Studenten“, sagte Jake Weatherly, CEO. „Unsere Kunden stellen veraltete Überwachungsmarketing-Ansätze auf der Grundlage von Drittanbieter-Cookies und fragwürdigen, zusammengestellten Daten auf den Kopf und ersetzen diese durch exklusive Belohnungen für bestimmte Communities. Verbraucher erhalten exklusive Angebote und die Marke erhält wertvolle, genaue Zero-Party-Daten vom Verbraucher. Dies bildet die Grundlage für eine langfristige Beziehung, die auf Vertrauen und eingeladener Personalisierung basiert.“ 

SheerID wurde 2011 gegründet und arbeitet mit mehr als 300 B2C-Marken in den Bereichen Einzelhandel, Telekommunikation, Streaming Media, Internetdienste, Software und Gastgewerbe zusammen und kann 2.5 Milliarden Verbraucher auf personalisierte Angebote auf der ganzen Welt überprüfen. Die Identitätsmarketingplattform von SheerID ermöglicht es Marken – wie Target, Amazon, Comcast, YouTube, HomeDepot, NASCAR und T-Mobile –, geschlossene, personalisierte Angebote zu erstellen und die Berechtigung eines Verbrauchers sofort mit maßgeblichen Daten im bestehenden Kundenerlebnis der Marke zu überprüfen. 

„Jedes Jahr wirft der Technology Fast 500 ein Licht auf führende Technologieinnovatoren und dieses Jahr ist keine Ausnahme“, sagte Paul Silverglate, stellvertretender Vorsitzender, Deloitte LLP und US-amerikanischer Technologieführer. „Angesichts der unzähligen Herausforderungen, die sich aus der Pandemie ergaben, konnten die Besten und Klügsten sich drehen, neu erfinden, transformieren und wachsen. Wir feiern die Gewinnerorganisationen und insbesondere die talentierten Mitarbeiter, die ihren Erfolg antreiben.“

Informationen zum Deloitte Technology Fast 2021™ 500
Der Deloitte Technology Fast 27 bietet nun in seinem 500. Jahr ein Ranking der am schnellsten wachsenden Technologie-, Medien-, Telekommunikations-, Biowissenschaften-, Fintech- und Energietechnologieunternehmen – sowohl öffentlich als auch privat – in Nordamerika. Die Gewinner des Technology Fast 500-Preises werden basierend auf dem prozentualen Umsatzwachstum des Geschäftsjahres von 2017 bis 2020 ausgewählt.

Um sich für die Technology Fast 500-Anerkennung zu qualifizieren, müssen Unternehmen proprietäres geistiges Eigentum oder Technologien besitzen, die an Kunden in Produkten verkauft werden, die einen Großteil der Betriebseinnahmen des Unternehmens ausmachen. Unternehmen müssen im Basisjahr einen Betriebsumsatz von mindestens 50,000 US-Dollar und im laufenden Jahr einen Betriebsumsatz von mindestens 5 Millionen US-Dollar erzielen. Darüber hinaus müssen Unternehmen seit mindestens vier Jahren im Geschäft sein und ihren Hauptsitz in Nordamerika haben.

Über SheerID
SheerID ist führend im Identitätsmarketing. Mit SheerID identifizieren und akquirieren Marken Verbrauchergemeinschaften – wie Militär, Studenten, Lehrer, Ersthelfer und mehr – mit personalisierten Angeboten, die durch sofortige Verifizierung aus dem größten Satz maßgeblicher Zero-Party-Daten weltweit gesteuert werden. SheerID verifiziert über 2.5 Milliarden Menschen über 9,000 maßgebliche Datenquellen; bietet globale Einblicke von Hunderten der weltweit führenden Marken und teilt oder verkauft niemals Kundendaten. Aus diesem Grund verlassen sich die größten Marken der Welt – darunter Amazon, Home Depot, Spotify und T-Mobile – auf SheerID als Identitätsmarketing-Partner. SheerID wurde 2011 gegründet und wird von Voyager Capital, Arnold Venture Group, Centana Growth Partners, CVC Growth Partners und Brighton Park Capital unterstützt.

Über Deloitte
Deloitte bezieht sich auf eine oder mehrere von Deloitte Touche Tohmatsu Limited, einer britischen Privatgesellschaft mit beschränkter Haftung („DTTL“), ihrem Netzwerk von Mitgliedsfirmen und ihren verbundenen Unternehmen. DTTL und jede ihrer Mitgliedsfirmen sind rechtlich getrennte und unabhängige Einheiten. DTTL (auch als „Deloitte Global“ bezeichnet) erbringt keine Dienstleistungen für Kunden. In den Vereinigten Staaten bezieht sich Deloitte auf eine oder mehrere der US-Mitgliedsfirmen von DTTL, ihre verbundenen Unternehmen, die in den Vereinigten Staaten unter dem Namen „Deloitte“ tätig sind, und ihre jeweiligen verbundenen Unternehmen. Bestimmte Dienstleistungen sind möglicherweise nicht verfügbar, um Kunden gemäß den Regeln und Vorschriften der öffentlichen Buchführung zu bescheinigen. Bitte besuchen Sie www.deloitte.com/about, um mehr über unser globales Netzwerk von Mitgliedsfirmen zu erfahren.

Kontakt:
Matt Tatham
SheerID
[E-Mail geschützt]
917-446-7227

Teile diesen Artikel
Teile diesen Artikel