Kundentreue

Kundenbindungsprogramme haben sich weit über die archetypische Lochkarte hinaus entwickelt. Die Verbraucher von heute schätzen persönliches Engagement und Belohnungen. Das Anbieten exklusiver Rabatte für Senioren, Lehrer, Schüler und Mitglieder des Militärdienstes zeigt, dass Ihre Marke sie als Kunden und als Menschen kennt und schätzt. Ein Kundenbindungsprogramm, das geschlossene Angebote umfasst, erhöht die Akquisitionsraten, erhöht die Kundenbindung und fördert eine positive Mundpropaganda, was zu einer Steigerung des Gesamtwerts der Kundenlebensdauer führt. Mit SheerID können Sie den Wert Ihres Kundenbindungsprogramms durch eine digitale Überprüfung schützen, die sicherstellt, dass Ihre Angebote exklusiv bleiben und Ihre Kunden sich für ihre Loyalität belohnt fühlen.

Um mehr über Kundenbindungsprogramme zu erfahren, lesen Sie unsere verwandten Blog-Beiträge oder Laden Sie unsere Käuferstudie 2018 herunter.

BLOG-POSTS

Alteryx fördert die Kundenbindung mit geschlossenen Angeboten für Schüler und Lehrer

Frau an einem Laptop mit Software Alteryx zur Verfügung gestellt kostenlos, um Schüler und Lehrer Kundenbindung aufzubauen.
Unternehmen auf der ganzen Welt suchen nach datengesteuerten Lösungen für ihre geschäftlichen Herausforderungen, und viele von ihnen verwenden die Software von Alteryx, um sie zu finden. Das Problem ist, dass es in der Belegschaft einen Mangel an qualifizierten Datenanalysten gibt. Alteryx sieht dies als Chance. Das Unternehmen erkannte die Notwendigkeit, College-Studenten auf diese schnell wachsenden Karrieren vorzubereiten, und ...
Mehr erfahren · 6 min lesen
Teilen

Das Adweek-Webinar zeigt, wie Rothy seine derzeitigen Kunden genutzt hat, um neue Kunden zu gewinnen

Kundenakquise ist derzeit besonders schwierig. Für Rothy's, ein Schuhunternehmen mit direktem Endverbraucher und einem ganzheitlichen Ansatz für Nachhaltigkeit, ist das nicht anders. Als die Wirtschaft eine Wende nahm und die Verbraucherausgaben zu sinken begannen, reagierten viele Marken reflexartig und führten Werbeaktionen und Superverkäufe durch. Allerdings nicht Rothys. Sie wollten die Wahrnehmung ihrer Marke nicht verwässern ...
Mehr erfahren · 3 min lesen
Teilen

4 Möglichkeiten zur Kundenbindung… ohne Preissenkungen

Eine Person, die Kundenbindung unter Verwendung ihrer Prämienkarte demonstriert.
Jede Marke wünscht sich eine größere Kundenbindung, und viele haben mit diesem Ziel Prämienprogramme entwickelt. Die meisten Prämienprogramme bieten einen monetären Anreiz – Treuepunkte, die sich zu einem Rabatt oder einer Geschenkkarte addieren. Aber was ist, wenn das nicht das Ding Ihrer Marke ist? Kein Schweiß – hier sind vier Möglichkeiten, wie Sie Kundenbindung schaffen können, die ...
Mehr erfahren · 4 min lesen
Teilen

3 Schritte zum Erstellen personalisierter Angebote, die Kunden das ganze Jahr über binden

Bunte Bastelbedarf auf einem Tisch.
Für den Kunst- und Handwerksriesen Michaels ist „Make Creativity Happen“ nicht nur ein Slogan, sondern eine unternehmensweite Mission. Das bedeutet, personalisierte Angebote zu nutzen, um Kunden an 365 Tagen im Jahr zu helfen, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Typischerweise steigt und fließt die Nachfrage nach kreativen Angeboten. Aber Michaels begegnet den saisonalen Einbrüchen, indem er wichtige Zielgruppen mit ...
Mehr erfahren · 4 min lesen
Teilen

5 Schritte, um mit der Überprüfung des Lehrers Loyalität zu gewinnen

Ein junger Schüler, der ein Buch liest, das sein Lehrer mit einem Rabatt gekauft hat, bei dem die Überprüfung durch den Lehrer verwendet wurde.
Barnes & Noble weiß, dass Lehrer gerne lesen und diese Liebe mit ihren Schülern teilen möchten. Aus diesem Grund wurde das Barnes & Noble Educators-Programm ins Leben gerufen, das Lehrern spezielle Angebote und Rabatte bietet. Als das Unternehmen das Programm zum ersten Mal auf den Markt brachte, verwendete es jedoch einen manuellen Prozess zur Überprüfung der Lehrer. Das war zeitaufwändig und ließ...
Mehr erfahren · 4 min lesen
Teilen

Gated Offers: Eine Kundenakquisitionsstrategie, die Conversions verdreifacht

Ein junger Mann, der ein geschlossenes Angebot auf seinem Handy einlöst. 94% der Käufer würden ein geschlossenes Angebot nutzen.
Digitale Vermarkter wissen es aus ihren Daten: Die Online-Käufer-Verkäufer-Beziehung steht auf dem Spiel. Die Ursachen liegen auf der Hand. Verbraucher werden mit Nachrichten bombardiert. Sie werden von dringenden Tönen, Remarketing-Anzeigen, Benachrichtigungen und E-Mails verfolgt, und ihre Social-Media-Symbole leuchten mit roten Warnschaltflächen auf, die sie zum Klicken auffordern. Sie können nicht mithalten...
Mehr erfahren · 5 min lesen
Teilen

5 Möglichkeiten, wie Madewells geschlossene Angebote gutes Kundenbindungsmarketing sind

Zwei glückliche Frauen, die sie mit Lehrerrabatten über Madewells Kundenbindungs-Marketingprogramm gekauft haben.
Madewell, die für alles Denim bekannte J. Crew-Tochter, setzt seit jeher ein gutes Kundenbindungsmarketing um. Wenn Käufer Madewell Insider beitreten, erhalten sie eine Fülle von Vorteilen. Dazu gehören ein Geburtstagsgeschenk, kostenloser Versand und Bearbeitung, kostenlose Rücksendungen, kostenlose Leder- und Denim-Personalisierung und vieles mehr. Madewell behandelt auch seine wichtigsten Kundengruppen gut. Die ...
Mehr erfahren · 4 min lesen
Teilen

SheerID CRO in Forbes: „Wie Sie mit personalisierten Werbeaktionen die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden auf sich ziehen können“

Forbes Business Development Council-Logo neben einer Frau, die an ihrem Laptop lächelt, nachdem sie eine personalisierte Aktion eingelöst hat.
Marken sind süchtig nach kurzfristigem Performance-Marketing, aber es ist eine Gewohnheit, die aufgegeben werden muss. Das Gegenmittel? Exklusive, personalisierte Werbeaktionen, die das Engagement einer Marke für eine Kundengruppe demonstrieren. Das ist die Perspektive, die CRO Fernando Castellanos in Wie Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden mit personalisierten Werbeaktionen auf sich ziehen, einem Artikel ...
Mehr erfahren · 5 min lesen
Teilen

Wie Gated-Angebote Levi's helfen, Kunden durch Werte und Werte zu gewinnen

Eine Militärfrau, die lächelt, weil sie sich durch Levis neues Kundenakquisitionsprogramm geehrt fühlt, das der Militärgemeinschaft exklusive Rabatte gewährt.
Levi's feiert ein Comeback. Seit seinem Eintritt als CEO im Jahr 2011 hat Chip Bergh die ikonische Marke nicht nur zur Rentabilität, sondern auch zu einer Bekanntheit in der amerikanischen Kultur zurückgeführt. Und neue Kundenakquisitionsprogramme treiben den Erfolg voran. Das Unternehmen hat seine Positionierung für Frauen neu ausgerichtet und seine Bemühungen verstärkt, ein jüngeres Publikum zu erreichen. Und nun ...
Mehr erfahren · 5 min lesen
Teilen

Wie SheerID und Salesforce Commerce Cloud die B2C-Kundenakquise vereinfachen

Zwei Kollegen an einem Arbeitsplatz freuen sich über die Verwendung von SheerID und Salesforce Commerce Cloud zur Förderung der B2C-Kundenakquise.
Einzelhändler, die die B2C-Kundenakquise steigern möchten, haben etwas Neues zu jubeln: SheerID ist jetzt Mitglied des Salesforce Commerce Cloud Partner Marketplace. Dies bedeutet, dass Einzelhändler, die die Salesforce Commerce Cloud verwenden, die digitale Verifizierungsplattform von SheerID jetzt einfacher nutzen können, um geschlossene, exklusive Angebote in ihre Marketing- und Vertriebsaktivitäten zu integrieren. Die Integration von SheerID ...
Mehr erfahren · 3 min lesen
Teilen

Das neue Projekt von Spotify mit den Obamas schafft Produktdifferenzierung

Junge Frau mit rosa Haaren strömt ihre Musik mit Spotifys geschlossenem, exklusivem Angebot für Studenten.
Spotify ist der Trendsetter für personalisierte, exklusive Inhalte und schafft mit seinem User-First-Ansatz eine erfolgreiche Produktdifferenzierung. Infolgedessen meldete Spotify in diesem Jahr 100 Millionen Premium-Abonnenten und mehr als 217 Millionen monatlich aktive Nutzer. Darüber hinaus zeigt der neue Deal des Unternehmens mit den Obamas ein anhaltendes Engagement für die Abonnenten. Cornering Exclusive Content Der jüngste Exklusivvertrag ...
Mehr erfahren · 2 min lesen
Teilen

Personalisiertes Marketing kann Kundenakquisitionsprobleme für Abonnementdienste lösen

Ein Kopfhörer ruht auf einem Laptop.
Das Ergebnis ist: Mit unterbrechungsfreiem Premium-Content gelingt die Kundenakquise am besten. Zuschauer zahlen mehr für weniger Anzeigen. Auch wenn dieser Inhalt (mehr oder weniger) „kostenlos“ ist. Aber wie gehen Content-Anbieter selbstbewusst zu einem Direct-to-Consumer- (oder DTC-)Modell, wenn sie gegen Giganten wie Netflix und Spotify antreten? ...
Mehr erfahren · 2 min lesen
Teilen