Was sind Kundenüberprüfungsdienste?

Gepostet am 4. Oktober 2018 · 10 min gelesen

Kundenüberprüfungsdienste bestätigen, dass eine Person ein gewünschtes Merkmal aufweist, z. B. eine Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe wie dem Militär oder als Student. Sie können auch verwendet werden, um den Beruf oder die aktuelle Beschäftigung zu überprüfen. Eine äußerst wertvolle Verwendung von Verifizierungsdiensten sind gezielte Marketingkampagnen, mit denen Unternehmen Mitglieder der gewünschten Kundensegmente für ein geschlossenes, exklusives Angebot identifizieren und gewinnen können.

Verwenden von Customer Verification Services für die Marktsegmentierung

Der Hauptwert von Kundenüberprüfungsdiensten besteht darin, dass sie es Unternehmen ermöglichen, geschlossene Angebotsprogramme zu erstellen, die exklusive Rabatte oder Angebote für bestimmte, hochwertige Gruppen mit großer Kaufkraft bieten, z.

  • Militär: In den USA sind 1.5 Millionen Militärs aktiv im Dienst, und wenn Sie Veteranen, Rentner und Familienmitglieder mit einbeziehen, steigt die Gruppe, die für geschlossene Angebote in Frage kommt, auf 37 Millionen mit einer Kaufkraft von 1 Billion US-Dollar.
  • Studenten: College-Studenten haben allein in den USA eine Kaufkraft von 560 Milliarden US-Dollar. International gibt es über hundert Millionen Studenten und Doktoranden.
  • Lehrer und Fakultät: 6 Millionen US-amerikanische Pädagogen geben jährlich 1.5 Milliarden US-Dollar für ihre Klassenzimmer aus, und 88% der Lehrer suchen aktiv nach Marken, die Wert auf Bildung legen und Pädagogen besondere Vergünstigungen bieten.
  • Senioren: Fünfundfünfzig Prozent Von allen Einlegern in Finanzinstituten sind Senioren, und 77% aller Vermögenswerte in den Vereinigten Staaten befinden sich im Besitz von Personen über 55 Jahren, einer Gruppe von mehr als 109 Millionen. Senioren haben im Durchschnitt das Fünffache des Nettovermögens eines durchschnittlichen Amerikaners.
  • Angestellte: Mitarbeiter haben häufig Anspruch auf exklusive Beförderungen durch Unternehmenspartnerschaften, Mitarbeiterkaufprogramme, Beförderungen von freiberuflichen Arbeitnehmern und spezielle Programme für Regierungsangestellte, aber die Angebote sind schwer zugänglich.
  • Ersthelfer: Ersthelfer wie Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte sind einflussreiche Mitglieder lokaler Gemeinschaften, die unschätzbare Dienste leisten.
  • Kleine Geschäfte: In den USA gibt es 30 Millionen Unternehmen.

Es gibt zwei Hauptvorteile, die Kundenüberprüfungsdienste im Marketing für diese Segmente bieten können:

Verwenden von Verification Services für Kundengewinnung

Kundenüberprüfungsdienste sind ein wesentlicher Schritt, um neue Kunden durch ein gezieltes Angebotsprogramm für eine Marke zu gewinnen. Beispielsweise:

  • Tableau verwendet SheerID, um verifizierten Studenten in 44 Ländern ihre interaktive Datenvisualisierungs- und BI-Software kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Studenten verfügen nicht nur über Kenntnisse in ihrer Software, sondern werden auch zu zahlenden Kunden, die dieses Fachwissen - und Tableau - in die Berufswelt einbringen.
Die Rate des Online-Rabattmissbrauchs kann bis zu 35% betragen

Kundenüberprüfungsdienste können die Kundenakquise steigern, indem sie einer Marke helfen:

  • Bieten Sie einer bestimmten Gruppe (z. B. dem Militär) ein exklusives Angebot an, das bei den Mitgliedern der Gruppe einen positiven Markeneindruck hervorruft.
  • Erfüllen Sie die Kriterien von Herstellern, Anbietern oder Parteien, die verlangen, dass Dienstleistungen oder Produkte nur Kunden in bestimmten Gruppen bereitgestellt werden.
  • Richten Sie Kundenreisen im Geschäft, online und mobil aus.
  • Erstellen Sie exklusive Werbeaktionen und segmentierte E-Mail-Marketingkampagnen, die das Kundenerlebnis personalisieren.
  • Identifizieren und stoppen Sie Rabattbetrug, indem Sie die Überprüfung der Berechtigung als vorbeugende Maßnahme verwenden.

Verwenden von Customer Verification Services für Schadensverhütung

Die Rate des Online-Rabattmissbrauchs kann bis zu 35% betragen. Dies bedeutet, dass ein Drittel aller gated Angebote von nicht berechtigten Kunden eingelöst werden. Kundenüberprüfungsdienste können die negativen Auswirkungen von Rabattmissbrauch abmildern, indem sie Folgendes verhindern:

  • Missbrauch von Mitarbeiterrabatten: Wenn Mitarbeiter einen Rabatt mit Freunden und Familie teilen, die technisch nicht Teil des Programms sind. Beispielsweise kann ein Sportbekleidungsunternehmen seinen Mitarbeitern mit einem ihrer Partner den „Beispielcode 321“ für ein bestimmtes Programm zur Verfügung stellen.
  • POS-Rabattbetrug: Wenn ein Einzelhandelsmitarbeiter bei der Validierung eines Kunden an der Kasse auf ein Problem stößt, sich nicht befugt fühlt, dieses Problem zu beheben, und dem Kunden durch eine manuelle Überschreibung an der Kasse Zugriff auf das geschlossene Angebot gewährt.
  • Erlösung der Notlüge: Wenn ein Kunde einen veralteten Berechtigungsnachweis hat. Zum Beispiel ein Student, der vor 10 Jahren seinen Abschluss gemacht hat, aber noch eine aktive .edu-E-Mail-Adresse hat.

Arten der Kundenüberprüfung

Es gibt zwei Arten von Überprüfungsdiensten: Attributüberprüfung und Identitätsüberprüfung:

  • Attributüberprüfung ist ein aufstrebendes System der Online-Überprüfung, mit dem die Anmeldeinformationen einer Person oder Organisation sofort überprüft werden können. Die Attributüberprüfung erfolgt durch Zugriff auf eine autorisierende Datenquelle sowie auf mehrere Überprüfungsmethoden, einschließlich IP-basierter Überprüfung und SSO-basierter Überprüfung.
  • Identity Verification wird von Unternehmen verwendet, um sicherzustellen, dass Benutzer oder Kunden Informationen bereitstellen, die mit der Identität von a verknüpft sind echte Person. Der Dienst kann die Echtheit von Dokumenten mit physischer Identität wie einem Führerschein oder Reisepass überprüfen, die als "dokumentarische Überprüfung" bezeichnet werden, oder er kann Identitätsinformationen anhand maßgeblicher Quellen wie eines Kreditbüros oder von Regierungsdaten überprüfen, die als "nicht dokumentarische Überprüfung" bezeichnet werden . ”

Innerhalb dieser beiden Typen gibt es verschiedene Möglichkeiten, ein Segment oder die Identität einer Person tatsächlich zu überprüfen:

  • Asset Review wird von Dokumentprüfungsspezialisten durchgeführt, um zu bestätigen, dass das hochgeladene Dokument ein gültiger Dokumenttyp ist und die zur Überprüfung erforderlichen Daten enthält.
  • Sofortüberprüfungssysteme Vergleichen Sie Daten mit einer oder mehreren Datenquellen und bestätigen Sie, dass die übermittelten Felddaten mit einer maßgeblichen Datenquelle übereinstimmen. Diese Systeme können verschiedene Methoden zur schnellen und genauen Überprüfung nutzen. Sie typischerweise:
    • Überprüfen Sie die Anmeldeinformationen anhand einer autorisierenden Datenquelle. Nur durch die Verwendung mehrerer maßgeblicher Datenquellen, wie z. B. des Büros des Registrars für Universitätsstudenten, kann die sofortige Überprüfung für jeden Kunden genaue und zuverlässige Ergebnisse liefern. Um die Genauigkeit und Zuverlässigkeit zu erhöhen, ist es wichtig, über mehrere Informationsquellen zu verfügen.
    • Überprüfen Sie sofort innerhalb Ihres Transaktionsprozesses. Die Verhinderung von Betrug und die Schaffung eines herausragenden Kundenerlebnisses schließen sich nicht mehr gegenseitig aus. Beim Erstellen einer sofortigen Überprüfung innerhalb eines Transaktionsprozesses können Anmeldeinformationen mit einer Latenz von weniger als einer Sekunde und innerhalb eines Markenerlebnisses überprüft werden. Dieser einfache Prozess erhöht die Konversion und löst die nächste Ebene des Engagements, der Loyalität und des Werts aus.
    • Verwenden Sie eindeutige Belohnungscodes. Der beste Weg, um zu steuern, wie und wann ein geschlossenes Angebot nach Überprüfung einer Person verwendet werden kann, sind automatisch generierte eindeutige Angebotscodes. Bei einigen Systemen können Sie steuern, wie oft ein Code verwendet wird. Wenn Sie beispielsweise ein einmaliges Angebot haben, können Sie einen Einmalcode erstellen oder eine Reihe von Transaktionen während eines bestimmten Zeitraums festlegen (z. B. „Holen Sie sich Ihre nächsten 3 Einkäufe mit 20% Rabatt“).
  • Bestätigung basiert auf einer Übereinstimmung der übermittelten Organisations-ID und der E-Mail-Adressdomäne mit einem konfigurierten Satz gültiger Domänen für diese Organisations-ID.
  • E-Mail-Schleife kann in Verbindung mit der Validierung oder für sich allein verwendet werden. Diese Art der Überprüfung basiert auf dem erfolgreichen Empfang und Klick eines tokenisierten Links, der an eine bestimmte E-Mail-Adresse gesendet wird.
  • IP-Adresse basiert auf der Erkennung, ob die IP-Adresse, von der ein Überprüfungsobjekt stammt, einer bestimmten Organisations-ID zugeordnet ist, z. B. einer Universität.
  • SSO Die Überprüfung (einmaliges Anmelden) basiert auf einer erfolgreichen Anmeldung beim Schulportal unter Verwendung der von der Schule bereitgestellten Benutzeranmeldeinformationen.
  • Ehrungssystem Zeigt immer an, dass die Überprüfung erfolgreich ist, wenn die Datenfeldanforderungen erfüllt sind.
Die Kaufkraft von College-Studenten allein in den USA beträgt 574 Milliarden Dollar

Probleme mit herkömmlichen Methoden zur Kundenüberprüfung

Kundenüberprüfungsdienste sind die Praxis, zu überprüfen, ob ein Kunde die Zulassungskriterien eines Unternehmens erfüllt, um ein gated-Angebot einzulösen. Traditionell gibt es drei Arten von Kundenüberprüfungsdiensten, mit denen Marken sowohl bestätigen, dass ein Kunde für ein geschlossenes Angebot berechtigt ist, als auch die Exklusivität ihrer Werbeaktionen schützen:

Anzeigen und speichern: Viele Einzelhändler haben diesen Ansatz lange Zeit angewendet, um spezielle Rabatte anzubieten. Sie können Studenten oder dem Militär einen Prozentsatz ihres Produkts anbieten, und um dieses Angebot einzulösen, muss der Kunde einen Studentenausweis, einen Militärausweis oder andere Ausweise persönlich vorlegen. Diese Methode ist einfach einzurichten, erfordert keine IT-Integration und ist für das Unternehmen kostenlos. Diese Eigenschaften machen das Anzeigen und Speichern für viele Unternehmen zu einer attraktiven Option. Bei diesem Modell sind jedoch einige Probleme zu beachten:

  • Falsche Identifizierung: Viele Leute haben IDs, die kein Ablaufdatum haben. Mit diesen IDs können sich Kunden als Mitglieder einer Gruppe präsentieren, zu der sie möglicherweise nicht mehr gehören, und Angebote, für die sie nicht berechtigt sind, betrügerisch einlösen.
  • Human Error: Die Last der Überprüfung liegt bei den Vertriebsmitarbeitern oder Kundendienstmitarbeitern. Probleme können auftreten, wenn sie nicht geschult sind, die Echtheit von Dutzenden von Identifikationsformen zu erkennen, die die Berechtigung belegen.
  • Nur persönlich: Dies ist die größte Einschränkung. Wenn Sie versuchen, Studenten oder Militärangehörige zu erreichen, haben Sie möglicherweise keinen stationären Standort in der Nähe ihres Campus oder ihrer Militärbasis. Um diese Einschränkung zu überwinden, haben einige Einzelhändler ein internes System entwickelt, mit dem Kunden einen mühsamen, zeitaufwändigen Prozess zum Faxen, Senden oder Scannen von Unterlagen zur Genehmigung durchlaufen, bevor sie ihren Online-Kauf abschließen können.

E-Mail-Schleifen: Viele Marken verwenden heute diese Methode, bei der ein Kunde seine E-Mail-Adresse eingeben, sich in sein E-Mail-Konto einloggen und auf einen von der Marke gesendeten Link klicken muss, um zu überprüfen, wer er ist. Der Kunde muss über eine E-Mail-Adresse mit einer bestimmten E-Mail-Domain (z. B. .edu, .mil oder eine Unternehmens-E-Mail-Adresse) verfügen, um seine Berechtigung für eine bestimmte Art von Angebot nachzuweisen. Viele Organisationen wählen diese Option, da sie die Online-Überprüfung relativ einfach macht und den Missbrauch von Rabatten wirksamer verhindert als das Ehrensystem.

Überprüfung gegen Mitgliedergruppen oder Gemeinschaften: Es gibt zwei Formen dieser Überprüfungsmethode: kartenbasiert oder digital. Die kartenbasierte Methode ist auch eine Variation des Modells „Anzeigen und Speichern“. Es gibt Mitgliedschaftsprogramme, die ihren Mitgliedern physische Karten anbieten, die „beweisen“, dass sie College-Studenten sind, mit dem Militär verbunden sind oder für andere Arten von Angeboten in Frage kommen. Mitglieder zahlen, um diesen Gruppen beizutreten und ihre Ausweise zu erhalten. In den meisten Fällen müssen sich Mitglieder bei einem Portal anmelden, wenn sie Rabatte auf Online-Einkäufe gewähren möchten.

Die Zahl der Studenten weltweit beträgt 235 Millionen

Die digitale Kundenüberprüfungsplattform von SheerID

SheerID hat seine Technologie identifiziert und entwickelt, um die Schwachstellen mit den oben aufgeführten traditionellen Methoden zu beseitigen. Wir bieten:

  • Autorisierende Überprüfung: Dieser Überprüfungsdienst nutzt maßgebliche Datenquellen, um die Berechtigung exklusiver Kundengruppen sofort zu bestätigen und zu überprüfen.
  • Dokumentenprüfung: Im Gegensatz zu klobigen internen Lösungen, bei denen Kunden Kopien von Anmeldeinformationen für einen langen Genehmigungsprozess faxen, per E-Mail versenden oder senden müssen, ist die Dokumentenprüfung online, schnell und optimiert, um den bestmöglichen Kundenservice zu bieten.
  • Komplette Kontrolle: Während des Implementierungsprozesses entscheiden SheerID-Kunden, wer für ihre Programme berechtigt ist und welche Informationen sie während des Überprüfungsprozesses sammeln möchten.
  • Nahtloses Kundenerlebnis: SheerID-Kunden legen fest, wo die Überprüfung auf der Customer Journey stattfinden soll, damit der normale Kauf- oder Registrierungsprozess nicht gestört wird.
  • Datensicherheit: SheerID bietet Unternehmen flexible Datenschutzkontrollen und eine 2048-Bit-RSA-Verschlüsselung für höchste Sicherheit für Unternehmen und Verbraucher.
  • Kundeninformationen: SheerID wird nicht an Ihre Kunden weitergegeben. Sie besitzen die von SheerID gesammelten Kundendaten, damit Sie mit personalisierten Inhalten für den zukünftigen Kunden effektiver vermarkten können.

Laden Sie unser E-Book herunter: Die Geheimwaffe zu höheren Conversion-Raten

Tony Coray by Tony Coray