SheerID Globale Datenschutzrichtlinie

Letzte Aktualisierung: April 2022

Diese Datenschutzrichtlinie erklärt, wie SheerID, Inc. und seine Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen ("Schiere ID", "we", Oder"us" ) erfasst, verwendet und gibt Informationen über Sie weiter. Wir bemühen uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt, wenn Sie unsere Websites und andere Online-Produkte und -Dienste nutzen, die mit dieser Datenschutzrichtlinie verknüpft sind (zusammen die „DIENSTLEISTUNGEN“), wenden Sie sich an unser Kundendienstteam, treten Sie mit uns in sozialen Medien in Kontakt oder interagieren Sie auf andere Weise direkt mit uns.

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Informationen:

  1. (A)
    verarbeitet von SheerID im Auftrag anderer Unternehmen, die die Verifizierungsplattform von SheerID nutzen, um Ihre Identität zu verifizieren, um Ihnen einen Rabatt oder andere Angebote zu machen (zusammen „Kunden“); oder
  2. (B)
    von Dritten gesammelt werden, einschließlich durch Anwendungen oder Inhalte (einschließlich Werbung), die auf die Dienste verlinken, von dort aus zugänglich sind oder in den Diensten vorhanden sind (zusammenfassend „Services Dritter").

Wenn Sie Fragen dazu haben, wie Kunden oder Dienste von Drittanbietern Ihre Informationen sammeln, verwenden oder offenlegen, lesen Sie bitte deren jeweilige Datenschutzrichtlinien.

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern. Wenn wir Änderungen vornehmen, überarbeiten wir das Datum am Ende dieser Richtlinie und in einigen Fällen können wir Ihnen zusätzliche Benachrichtigungen zukommen lassen (z. B. indem wir unserer Website eine Erklärung hinzufügen oder Ihnen eine Benachrichtigung senden). Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu lesen, um über unsere Informationspraktiken und die Ihnen zur Verfügung stehenden Wahlmöglichkeiten auf dem Laufenden zu bleiben.

Wie wir Ihre Daten sammeln

Informationen, die Sie uns bereitstellen

Wir erfassen Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen. Beispielsweise geben Sie Informationen an uns weiter, wenn Sie unsere Dienste abonnieren oder weitere Informationen anfordern, ein Formular ausfüllen, eine Umfrage ausfüllen, einen Kauf tätigen, über Plattformen Dritter mit uns kommunizieren, an einem Wettbewerb oder einer Werbeaktion teilnehmen, Kundensupport anfordern , suchen Sie auf unserer Website oder kommunizieren Sie anderweitig mit uns. Zu den Arten von personenbezogenen Daten, die wir möglicherweise erfassen, gehören Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anmeldeinformationen, Postanschrift, Kreditkarten- oder andere Zahlungsinformationen oder andere Informationen, die Sie angeben möchten.

Informationen, die wir automatisch erfassen, wenn Sie mit uns interagieren, und wie wir sie erfassen

Wenn Sie auf unsere Dienste oder unsere Website zugreifen oder anderweitig Geschäfte mit uns tätigen, erfassen wir automatisch bestimmte Informationen, darunter:

  • Aktivitätsinformationen: Wir erfassen Informationen über Ihre Aktivitäten in Bezug auf unsere Dienste, wie z. B. Daten zum Internetverkehr, Website-Zugriffszeiten, aufgerufene Website-Seiten, angeklickte Links, Protokolle und andere Kommunikationsdaten. Dies kann die Website-Seite(n) umfassen, die Sie besucht haben, bevor Sie zu unseren Diensten navigiert haben, und die Ressourcen, auf die Sie zugreifen und die Sie in unseren Diensten verwenden.
  • Transaktionsinformationen: Wenn Sie über unsere Website auf einen Rabatt oder ein Angebot zugreifen, erfassen wir möglicherweise Informationen über die Transaktion, z. B. Produktdetails sowie Datum und Ort der Transaktion.
  • Geräte- und Nutzungsinformationen: Wir erfassen Informationen darüber, wie Sie auf unsere Dienste zugreifen, einschließlich Daten über das von Ihnen verwendete Gerät und Netzwerk, wie z. B. Ihr Hardwaremodell, die Betriebssystemversion, das Mobilfunknetz, die IP-Adresse, eindeutige Gerätekennungen, Browsertyp und App-Version.
  • Standortinformationen: In Übereinstimmung mit Ihren Geräteberechtigungen können wir Informationen über den genauen Standort Ihres Geräts sammeln. Sie können die Erfassung genauer Standortinformationen jederzeit beenden (weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Ihre Wahlmöglichkeiten“ weiter unten).
  • Von Cookies und ähnlichen Tracking-Technologien gesammelte Informationen: Wir (und unsere Dienste von Drittanbietern) verwenden Tracking-Technologien wie Cookies und Web Beacons, um Informationen über Sie zu sammeln. Cookies sind kleine Datendateien, die auf Ihrer Festplatte oder im Gerätespeicher gespeichert werden und uns dabei helfen, unsere Dienste und Ihr Erlebnis zu verbessern, festzustellen, welche Bereiche und Funktionen unserer Dienste beliebt sind, und Besuche zu zählen. Web-Beacons (auch bekannt als „Pixel-Tags“ oder „Clear GIFs“) sind elektronische Bilder, die wir auf unseren Diensten und in unseren E-Mails verwenden, um Cookies bereitzustellen, Besuche zu zählen und die Nutzung und Kampagneneffektivität zu verstehen. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie und Ihre Auswahl Abschnitt unten.

Informationen, die wir aus anderen Quellen sammeln

Wir beziehen Informationen aus Drittquellen. Beispielsweise können wir im Rahmen unserer Dienstleistungen und auf Anweisung unserer Kunden Informationen über Sie von Identitätsprüfungsdiensten, Beschäftigungs- oder akademischen Prüfungsdiensten, sozialen Netzwerken, Kreditauskunfteien, Werbenetzwerken, Datenanalyseanbietern und Postsendungen erfassen und verarbeiten Anbieter auflisten. Wenn Sie Ihr SheerID-Konto über eine Plattform eines Drittanbieters erstellen oder sich bei diesem anmelden, haben wir außerdem Zugriff auf bestimmte Informationen von dieser Plattform, wie z. B. Ihre eindeutige Benutzerkennung, E-Mail-Adresse sowie Ihren Vor- und Nachnamen gemäß den Autorisierungsverfahren von einer solchen Plattform bestimmt.

Informationen, die wir ableiten

Wir können Informationen ableiten oder Rückschlüsse auf Sie ziehen, basierend auf den Informationen, die wir sammeln. Zum Beispiel können wir Rückschlüsse auf Ihre Interessen ziehen oder Ihre Benutzererfahrung und die Dienste, die wir Ihnen zeigen, basierend auf Ihrer Branche, Ihrem Unternehmen oder Ihrer Interaktion mit unserer Website personalisieren.

Wie wir Ihre Informationen verwenden

Wir verwenden die Informationen, die wir über Sie sammeln oder die Sie uns zur Verfügung stellen, einschließlich aller personenbezogenen Daten:

  • Um unsere Website und ihre Inhalte für Sie zu präsentieren, anzupassen und zu personalisieren;
  • Um Ihre Benutzererfahrung zu präsentieren, anzupassen und zu personalisieren, einschließlich der interaktiven Chat-Funktionen und welche Dienste wir Ihnen zeigen, wenn Sie unsere Website besuchen und mit ihr interagieren;
  • Transaktionen verarbeiten und Ihnen zugehörige Informationen zusenden, einschließlich Bestätigungen, Quittungen, Rechnungen und Umfragen zur Kundenerfahrung;
  • Ihre Erfahrung mit unseren Diensten zu personalisieren und zu verbessern;
  • Ihnen technische Hinweise, Sicherheitswarnungen sowie Support- und Verwaltungsnachrichten zu senden;
  • Beantworten Sie Ihre Kommentare und Fragen und bieten Sie Kundenservice an;
  • Kommunikation mit Ihnen über Produkte, Dienstleistungen und Veranstaltungen, die von uns und anderen angeboten werden und von denen wir glauben, dass sie Sie interessieren könnten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Informationen auf diese Weise verwenden, lesen Sie die Ihre Auswahl Abschnitt unten für Informationen darüber, wie Sie sich jederzeit von diesen Mitteilungen abmelden können;
  • Überwachung und Analyse von Trends, Nutzung und Aktivitäten in Verbindung mit unseren Diensten;
  • Personalisieren Sie die Werbung, die Sie sehen, wenn Sie unsere Dienste nutzen, basierend auf Informationen, die von unseren Werbepartnern bereitgestellt werden;
  • Sicherheitsvorfälle und andere böswillige, irreführende, betrügerische oder illegale Aktivitäten erkennen, untersuchen und verhindern und die Rechte und das Eigentum von SheerID und anderen schützen;
  • Debuggen, um Fehler in unseren Diensten zu identifizieren und zu beheben;
  • unseren rechtlichen und finanziellen Verpflichtungen nachkommen; und
  • Um jeden anderen Zweck zu erfüllen, der Ihnen zum Zeitpunkt der Erfassung der Informationen beschrieben wurde.

 

Wie wir Ihre Informationen teilen

Wir können personenbezogene Daten unter den folgenden Umständen oder wie anderweitig in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben offenlegen:

  • Wir geben personenbezogene Daten weiter, um den Zweck zu erfüllen, für den Sie sie bereitstellen. Wenn Sie versuchen, einen Vorteil von einem oder mehreren unserer Kunden anzunehmen, der auf unserer Website beworben oder angezeigt wird, werden wir Ihre Informationen an die Kunden weitergeben. Ihre Informationen können von unseren Kunden verwendet werden, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen oder Sie über zusätzliche Produkte oder Dienstleistungen zu informieren.
  • Wir geben personenbezogene Daten an Anbieter, Dienstleister und Berater weiter, die Zugriff auf personenbezogene Daten benötigen, um Dienstleistungen für uns zu erbringen, wie z. B. Unternehmen, die uns beim Webhosting, Versand und Lieferung, Zahlungsabwicklung, Betrugsprävention, Kundendienst usw Vermarktung und Werbung. Jeder ist vertraglich verpflichtet, personenbezogene Daten vertraulich und sicher zu behandeln und sie nur für die Zwecke zu verwenden, für die wir sie ihnen offenlegen.
  • Wir können personenbezogene Daten offenlegen, wenn wir glauben, dass die Offenlegung im Einklang mit geltenden Gesetzen oder Rechtsverfahren steht oder von diesen verlangt wird, einschließlich rechtmäßiger Anfragen von Behörden zur Erfüllung nationaler Sicherheits- oder Strafverfolgungsanforderungen.
  • Wir können personenbezogene Daten weitergeben, wenn wir glauben, dass Ihre Handlungen nicht mit unseren Benutzervereinbarungen oder Richtlinien übereinstimmen, wenn wir glauben, dass Sie gegen das Gesetz verstoßen haben, oder wenn wir glauben, dass es notwendig ist, die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit von SheerID, unserer Benutzer, die Öffentlichkeit oder andere.
  • Wir geben personenbezogene Daten an unsere Anwälte und andere professionelle Berater weiter, wenn dies erforderlich ist, um Rat einzuholen oder unsere Geschäftsinteressen anderweitig zu schützen und zu verwalten.
  • Wir können personenbezogene Daten im Zusammenhang mit oder während Verhandlungen über Fusionen, Verkäufe von Unternehmensvermögen, Finanzierungen, Übernahmen, Umstrukturierungen, Umstrukturierungen, Auflösungen oder anderen Verkäufen oder Übertragungen von Teilen oder unseres gesamten Geschäfts weitergeben.
  • Personenbezogene Daten werden zwischen und unter SheerID und unseren aktuellen und zukünftigen Eltern, verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften und anderen Unternehmen unter gemeinsamer Kontrolle und gemeinsamem Eigentum ausgetauscht.
  • Wir geben personenbezogene Daten auf Ihre Anweisung hin weiter.

Wir können auch aggregierte oder anonymisierte Informationen weitergeben, die nicht vernünftigerweise verwendet werden können, um Sie zu identifizieren.

Analytics & Tracking

Analyse

Wir gestatten anderen, Analysedienste in unserem Namen über das Internet bereitzustellen. Diese Unternehmen können Cookies, Web Beacons, Gerätekennungen und andere Technologien verwenden, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Dienste und anderer Websites und Anwendungen zu sammeln, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres Webbrowsers, Ihrer Mobilfunknetzinformationen, der angezeigten Seiten, der auf den Seiten verbrachten Zeit oder in mobilen Apps, angeklickte Links und Conversion-Informationen. Diese Informationen können von SheerID und anderen verwendet werden, um unter anderem Daten zu analysieren und zu verfolgen, die Beliebtheit bestimmter Inhalte zu ermitteln, die Ihnen auf unserer Website angezeigten Dienste anzupassen oder zu personalisieren und Ihre Online-Aktivitäten besser zu verstehen. Weitere Informationen zu interessenbezogener Werbung oder zum Deaktivieren der Verwendung Ihrer Webbrowser-Informationen für verhaltensbasierte Werbung finden Sie unter www.aboutads.info/choices.

Online-Tracking

Wir können diese Technologien auch verwenden, um Informationen über Ihre Online-Aktivitäten im Laufe der Zeit und über Websites von Drittanbietern hinweg zu sammeln. SheerID reagiert derzeit nicht auf DNT-Signale (Do Not Track) von Webbrowsern.

Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie und Ihre Auswahl Abschnitt unten.

 

Übertragung von Informationen in die Vereinigten Staaten und andere Länder

SheerID hat seinen Hauptsitz in den Vereinigten Staaten und wir haben Niederlassungen und Dienstleister in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Daher können wir und unsere Dienstleister Ihre personenbezogenen Daten in Gerichtsbarkeiten übertragen oder dort speichern oder darauf zugreifen, die möglicherweise kein Datenschutzniveau bieten, das dem Ihrer Heimatgerichtsbarkeit entspricht. Wir werden Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten in den Gerichtsbarkeiten, in denen wir sie verarbeiten, ein angemessenes Schutzniveau erhalten.

 

Ihre Wahlmöglichkeiten darüber, wie wir Ihre Informationen verwenden und offenlegen

 

Wir bemühen uns, Ihnen eine Auswahl bezüglich der persönlichen Informationen zu geben, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wir haben Mechanismen geschaffen, um Ihnen die folgende Kontrolle über Ihre Informationen zu ermöglichen:

  • Kontoinformationen. Sie können bestimmte Kontoinformationen jederzeit aktualisieren und korrigieren, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden und uns eine E-Mail an senden [E-Mail geschützt], oder greifen Sie auf Ihre Benutzereinstellungen unter zu Präferenzzentrum. Wenn Sie Ihr Konto löschen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an [E-Mail geschützt], beachten Sie jedoch, dass wir möglicherweise bestimmte Informationen aufbewahren, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder für unsere legitimen Geschäftszwecke erforderlich ist.
  • Kekse. Die meisten Webbrowser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Browser normalerweise so einstellen, dass er alle oder einige Browser-Cookies ablehnt oder Sie benachrichtigt, wenn Cookies gesendet werden. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, beachten Sie bitte, dass einige Teile dieser Website möglicherweise nicht zugänglich sind oder nicht richtig funktionieren. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
  • Werbeangebote von SheerID. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Kontaktinformationen von SheerID verwendet werden, um für unsere eigenen Produkte oder Dienstleistungen zu werben, können Sie sich abmelden, indem Sie das entsprechende Kontrollkästchen auf dem Formular aktivieren, auf dem wir Ihre Daten erfassen, oder zu einem anderen Zeitpunkt, indem Sie uns eine senden E-Mail mit Ihrer Anfrage an [E-Mail geschützt]. Wenn wir Ihnen eine Werbe-E-Mail gesendet haben, können Sie uns eine Antwort-E-Mail senden, in der Sie darum bitten, von zukünftigen E-Mail-Verteilungen ausgeschlossen zu werden. Wenn Sie sich abmelden, senden wir Ihnen möglicherweise weiterhin nicht werbliche E-Mails, z. B. E-Mails zu Ihrem Konto oder unseren laufenden Geschäftsbeziehungen.

Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien

Das kalifornische Gesetz „Shine the Light“ (Abschnitt 1798.83 des Bürgerlichen Gesetzbuchs) ermöglicht es Benutzern unserer Website, die in Kalifornien ansässig sind, bestimmte Informationen bezüglich unserer Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte für ihre Direktmarketingzwecke anzufordern. Wir geben Ihre persönlichen Daten NICHT für Direktmarketingzwecke an Dritte weiter.

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, kann Ihnen das kalifornische Gesetz zusätzliche Rechte in Bezug auf unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einräumen.

Das California Consumer Privacy Act oder „CCPA” (Cal. Civ. Code § 1798.100 ff.) gewährt Verbrauchern mit Wohnsitz in Kalifornien bestimmte Rechte in Bezug auf ihre persönlichen Daten. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, gilt dieser Abschnitt für Sie.

Gesetz zum Schutz der Verbrauchergesetze in Kalifornien

In den vorangegangenen 12 Monaten haben wir die folgenden Kategorien personenbezogener Daten erfasst: Identifikatoren, kommerzielle Informationen, Informationen zu Internet- oder anderen elektronischen Netzwerkaktivitäten, Merkmale von geschützten Klassifikationen nach kalifornischem oder bundesstaatlichem Recht und berufs- oder beschäftigungsbezogene Informationen. Einzelheiten zu den genauen Datenpunkten, die wir erheben, und den Kategorien von Quellen einer solchen Erhebung finden Sie unter Wie wir Ihre Daten sammeln Abschnitt oben. Wir erfassen personenbezogene Daten für die in den beschriebenen geschäftlichen und kommerziellen Zwecke Wie wir Ihre Informationen verwenden Abschnitt oben.

In den vorangegangenen 12 Monaten haben wir die folgenden Kategorien personenbezogener Daten für geschäftliche Zwecke an die folgenden Kategorien von Empfängern weitergegeben:

KategorienBeispieleKategorien von Empfängern
A. Kennungen.Ein richtiger Name, ein Alias, eine Postanschrift, eine eindeutige persönliche Kennung, eine Online-Kennung, eine Internetprotokolladresse, eine E-Mail-Adresse, ein Kontoname oder andere ähnliche Kennungen.Anbieter und Dienstleister wie Zahlungsabwicklung, Webhosting, Informationstechnologie, Kundenservice, Cloud-Service, Datenanalyse, soziale Netzwerke, Marketing und Werbung.
B. Persönliche Informationskategorien, die im California Customer Records Statut aufgeführt sind (Cal. Civ. Code § 1798.80 (e)).

Name, Unterschrift, physische Merkmale oder Beschreibung, Adresse, Telefonnummer, Versicherungspolice, Ausbildung, Beschäftigung, beruflicher Werdegang, Bankkontonummer, Kreditkartennummer, Debitkartennummer oder andere Finanzinformationen, medizinische Informationen oder Krankenversicherung Information.

Einige in dieser Kategorie enthaltene persönliche Informationen können sich mit anderen Kategorien überschneiden.

Anbieter und Dienstleister wie Zahlungsabwicklung, Webhosting, Informationstechnologie, Kundenservice, Cloud-Service, Datenanalyse, soziale Netzwerke, Marketing und Werbung.
C. Geschützte Klassifizierungsmerkmale nach kalifornischem oder Bundesgesetz.Alter (40 Jahre oder älter), Rasse, Hautfarbe, Abstammung, nationale Herkunft, Staatsbürgerschaft, Religion oder Glaubensbekenntnis, Familienstand, Gesundheitszustand, körperliche oder geistige Behinderung, Geschlecht (einschließlich Geschlecht, Geschlechtsidentität, Geschlechtsausdruck, Schwangerschaft oder Geburt und verwandte) Erkrankungen), sexuelle Orientierung, Veteranen- oder Militärstatus, genetische Informationen (einschließlich familiärer genetischer Informationen).Anbieter und Dienstleister wie Zahlungsabwicklung, Webhosting, Informationstechnologie, Kundenservice, Cloud-Service, Datenanalyse, soziale Netzwerke, Marketing und Werbung.
D. Handelsinformationen.Aufzeichnungen über persönliches Eigentum, Produkte oder Dienstleistungen, die gekauft, erhalten oder in Betracht gezogen wurden, oder über andere Kauf- oder Konsumgeschichten oder -tendenzen.Anbieter und Dienstleister wie Zahlungsabwicklung, Webhosting, Informationstechnologie, Kundenservice, Cloud-Service, Datenanalyse, soziale Netzwerke, Marketing und Werbung.
F. Internet oder ähnliche Netzwerkaktivitäten.Browserverlauf, Suchverlauf, Informationen zur Interaktion eines Verbrauchers mit einer Website, Anwendung oder Werbung.Anbieter und Dienstleister wie Zahlungsabwicklung, Webhosting, Informationstechnologie, Kundenservice, Cloud-Service, Datenanalyse, soziale Netzwerke, Marketing und Werbung.
I. Berufliche oder berufsbezogene Informationen.Aktuelle oder vergangene Jobhistorie oder Leistungsbewertungen.Anbieter und Dienstleister wie Zahlungsabwicklung, Webhosting, Informationstechnologie, Kundenservice, Cloud-Service, Datenanalyse, soziale Netzwerke, Marketing und Werbung

SheerID verkauft Ihre persönlichen Daten nicht. Wir gestatten unseren Drittanbietern auch nicht, Ihre personenbezogenen Daten zu verkaufen.

Wir gestatten unseren Werbepartnern, bestimmte Gerätekennungen und elektronische Netzwerkaktivitäten über unsere Dienste zu erfassen, um Anzeigen zu schalten, die auf Ihre Interessen ausgerichtet sind. Um die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für gezielte Werbezwecke abzulehnen, lesen Sie bitte den Abschnitt „Analytics“ oben.

Vorbehaltlich bestimmter Einschränkungen haben Sie das Recht, (1) mehr über die Kategorien und spezifischen Teile personenbezogener Daten zu erfahren, die wir erheben, verwenden und offenlegen; (2) die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen; (3) jeglichen „Verkauf“ Ihrer personenbezogenen Daten, der möglicherweise stattfindet, abzulehnen; und (4) nicht wegen der Ausübung dieser Rechte diskriminiert werden.

Sie können diese Anfragen per E-Mail stellen [E-Mail geschützt] oder telefonisch unter 1-833-317-3372. Wir werden Ihre Anfrage überprüfen, indem wir Sie bitten, Informationen zu Ihren letzten Interaktionen mit uns anzugeben, wie z. B. Ihren Namen, Ihre physische und/oder E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder andere identifizierende Informationen. Wir werden Sie nicht diskriminieren, wenn Sie Ihre Rechte gemäß dem CCPA ausüben.

Wenn wir Ihre Anfrage von einem bevollmächtigten Vertreter erhalten, können wir Sie um den Nachweis bitten, dass Sie diesem Bevollmächtigten eine Vollmacht erteilt haben oder dass der Bevollmächtigte anderweitig über eine gültige schriftliche Vollmacht verfügt, Anträge auf Ausübung von Rechten in Ihrem Namen zu stellen. Wenn Sie ein autorisierter Vertreter sind, der eine Anfrage stellen möchte, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns [E-Mail geschützt] oder rufen Sie 1-833-317-3372 an.

Zusätzliche Offenlegungen für Einzelpersonen in Europa

Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), im Vereinigten Königreich oder in der Schweiz befinden, haben Sie bestimmte gesetzliche Rechte und Schutzmaßnahmen in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, und dieser Abschnitt gilt für Sie.

Rechtsgrundlage für die Bearbeitung

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, tun wir dies auf der Grundlage der folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Um unsere Pflichten im Rahmen unseres Vertrags mit Ihnen zu erfüllen (z. B. Zahlungsabwicklung für und Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen).
  • Wenn wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, um unser Geschäft zu betreiben oder unsere Interessen zu schützen (z. B. um unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, zu warten und zu verbessern und mit Ihnen zu kommunizieren).
  • Um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen (z. B. Aufzeichnungen über Ihre Einwilligungen zu führen, diejenigen zu verfolgen, die sich gegen Marketingmitteilungen entschieden haben, und andere gesetzliche Verpflichtungen einzuhalten).
  • Wenn wir Ihre Zustimmung dazu haben (z. B. wenn Sie sich dafür entscheiden, Marketingmitteilungen von uns zu erhalten). Wenn die Einwilligung die Rechtsgrundlage für unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

Wenn wir personenbezogene Daten im Auftrag unserer Kunden verarbeiten, ist der Kunde der Verantwortliche und SheerID ein Auftragsverarbeiter, wie diese Begriffe in den geltenden Datenschutzgesetzen definiert sind. Sie werden ermutigt, die Datenschutzrichtlinie des Kunden direkt zu lesen, um Informationen über die Erfassung, Verwendung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.

Datenerhaltung

Wir speichern mit Ihrem Konto verbundene personenbezogene Daten, solange Ihr Konto aktiv ist. Wenn Sie Ihr Konto schließen, werden wir Ihre Kontodaten innerhalb von 30 Tagen löschen; Andernfalls löschen wir Ihre Kontodaten nach zwei Jahren Inaktivität. Wir speichern andere personenbezogene Daten so lange, wie es für die Zwecke erforderlich ist, für die wir sie ursprünglich erhoben haben, und für andere legitime Geschäftszwecke, einschließlich der Erfüllung unserer gesetzlichen, behördlichen oder sonstigen Compliance-Verpflichtungen.

Anfragen betroffener Personen

Vorbehaltlich bestimmter Einschränkungen haben Sie das Recht, Zugang zu den personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir über Sie gespeichert haben, und Ihre Daten in einem tragbaren Format zu erhalten, das Recht zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten korrigiert oder gelöscht werden, und das Recht, Widerspruch einzulegen, oder verlangen, dass wir bestimmte Verarbeitungen einschränken. Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter [E-Mail geschützt].

Fragen oder Beschwerden

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich unserer Verarbeitung personenbezogener Daten haben, die wir nicht lösen können, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde Ihres Wohnsitzes einzureichen. Die Kontaktdaten Ihrer Datenschutzbehörde finden Sie unter den folgenden Links:

Für Personen im EWR: https://edpb.europa.eu/about-edpb/board/members_en

Für Personen im Vereinigten Königreich: https://ico.org.uk/global/contact-us/

Für Privatpersonen in der Schweiz: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/en/home/the-fdpic/contact.html

SheerID bekennt sich zum Géant Data Protection Code of Conduct, der verfügbar ist unter:http://www.geant.net/uri/dataprotection-code-of-conduct/v1.

Datensicherheit

Wir haben Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor versehentlichem Verlust und vor unbefugtem Zugriff, Verwendung, Änderung und Offenlegung zu schützen.

Die Sicherheit Ihrer Informationen hängt auch von Ihnen ab. Wenn wir Ihnen Ihr Passwort für den Zugriff auf bestimmte Teile unserer Dienste gegeben haben (oder wenn Sie ein Passwort gewählt haben), sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Wir bitten Sie, Ihr Passwort niemandem mitzuteilen.

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer an unsere Dienste übermittelten personenbezogenen Daten nicht garantieren. Jegliche Übermittlung personenbezogener Daten erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Wir sind nicht verantwortlich für die Umgehung von Datenschutzeinstellungen oder Sicherheitsmaßnahmen, die in den Diensten enthalten sind.

 

Kontaktinformationen

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Mitteilung haben, zu der Art und Weise, wie SheerID Ihre hier und in der Datenschutzrichtlinie beschriebenen Daten sammelt und verwendet, zu Ihren Wahlmöglichkeiten und Rechten in Bezug auf eine solche Verwendung oder wenn Sie Ihre Rechte nach geltendem Recht ausüben möchten, tun Sie dies bitte nicht zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren unter:

SheerID, Inc.:

E-Mail-Adresse: [E-Mail geschützt]

Postanschrift: 1300 SW 5th Avenue, Suite 2100, Portland, OR 97201 USA

Web-Formular: https://www.sheerid.com/contact-us-form/

Datenschutzbeauftragter:

Greg Damon ist der Datenschutzbeauftragte von SheerID. Bei Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten kann Greg Damon unter kontaktiert werden [E-Mail geschützt].

EU-Vertreter:

Francois Rychlewski ist der Vertreter von SheerID gemäß Artikel 27 (DSGVO) in der Europäischen Union. Bei Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten kann neben SheerID auch Francois Rychlewski kontaktiert werden. Francois kann unter kontaktiert werden [E-Mail geschützt].

Letzte Aktualisierung: April 2022