Studentin Mädchen gelb

4 Probleme mit der Überprüfung von .edu College-Studenten (und wie man sie behebt)

Gepostet am 6. Februar 2019 · 5 min gelesen

Wenn Sie Studentenrabatte anbieten, wissen Sie, dass sie eine großartige Strategie sein können, um neue Kunden zu gewinnen und eine tiefere Loyalität aufzubauen, die sie immer wieder zurückkommen lässt, wenn sie nicht zur Schule gehen. Wenn Sie sich jedoch zur Überprüfung auf eine .edu-Mail-Schleife verlassen, gefährden Sie Ihre Marke und Ihre Gewinne.

Der Missbrauch der Überprüfung durch College-Studenten ist weit verbreitet

Wir haben eine durchgeführt Umfrage konzentrierte sich auf die Verwendung und den möglichen Missbrauch von .edu-E-Mail-Adressen als Methode zur Überprüfung des Studentenstatus. Als wir die Ergebnisse mit einer ähnlichen Umfrage aus fünf Jahren zuvor verglichen, stellte sich heraus, dass der Betrug bei der Teilnahmeberechtigung von Studenten zunimmt:

  • Mehr als die Hälfte (51%) der Menschen mit .edu-Adressen haben es nach mehr als 5 Jahren immer noch. Einige Colleges ermutigen Alumni, es für den Rest ihres Lebens zu behalten.
  • Jeder fünfte Erwachsene hat eine .edu-E-Mail-Adresse verwendet, um das College-Studentenangebot einer Marke einzulösen, als er kein Student mehr war.

Ein Grund, warum diese Art von Rabattmissbrauch so weit verbreitet ist, ist, dass viele ansonsten ehrliche Menschen ihn nicht als Missbrauch betrachten. Sie sehen es vielmehr als Vorteil, das College abgeschlossen zu haben.

Wenn Sie sich diese Statistiken im Rahmen unserer Kundenprüfung ansehen, die ergab, dass der Rabattmissbrauch im Allgemeinen bis zu 35% betragen kann, werfen sie ernsthafte Bedenken für Marken auf, die exklusive Angebote nutzen möchten, um den Markt für Studenten zu erschließen.

51% der Personen mit .edu-Adressen haben sie nach mehr als fünf Jahren noch

Vier Gründe, warum die .edu College Student-Überprüfung nicht funktioniert

01 Es ist leicht zu fälschen

In den letzten Jahren hat sich eine ganze Heimindustrie aufgebaut, die Menschen dabei hilft, gefälschte .edu-Adressen zu erhalten, um Rabatte für Studenten zu erhalten.

Es ist leicht zu finden Hunderte von Websites LÖSCHEN Schritt-für-Schritt-Videos das erklärt, wie Nicht-Studenten leicht eine .edu-Adresse erhalten können, um auf Rabatte und spezielle Studentenangebote zuzugreifen. Einige Websites gehen noch einen Schritt weiter. Veröffentlichungslisten von Unternehmen, die es jedem leicht machen, auf ihre Studentenangebote zuzugreifen, da sie nur eine .edu-Adresse für die Überprüfung von Studenten benötigen.

Wenn Sie die .edu-E-Mail-Bestätigung für ein Studentenangebot verwenden, kann es nur eine Frage der Zeit sein, bis Sie auf einer dieser Websites als einfaches Ziel angezeigt werden. Und der potenzielle Umsatzverlust für Ihre Marke ist beträchtlich.

Zum Beispiel das How-to-Video hat fast 70K Ansichten. Wenn Ihr Studentenrabatt 15 US-Dollar betrug und alle diese Zuschauer ihre gefälschte Studenten-E-Mail-Adresse verwendet haben, um ihn zu erhalten, Sie wären mehr als eine Million Dollar unterwegs.

02 Es begrenzt Ihre Reichweite

Laut unserer Umfrage erhielten 43% der Studenten nie eine .edu-E-Mail-Adresse.

Noch auffälliger ist die Tatsache, dass 47% der US-Studenten, die die gated-Angebote unserer Kunden einlösen, gängige Domains wie Google Mail oder Yahoo verwenden. Und für internationale Studierende steigt diese Zahl auf 76%.

Weltweit gibt es 180 Millionen College-Studenten und 137 Millionen außerhalb der USA. Wenn Sie eine .edu-E-Mail-Adresse verwenden, um die Berechtigung für Ihr exklusives Angebot zu überprüfen, könnten Sie mehr als 124 Millionen potenzielle Kunden verpassen.

43% der Studenten erhielten nie eine .edu-E-Mail-Adresse

03 Dies kann dazu führen, dass das Angebot aufgegeben wird

Wenn Sie eine E-Mail senden, um eine .edu-Adresse zu bestätigen, müssen die Schüler Ihre Website verlassen und in ihren E-Mail-Posteingang gehen, um sie abzurufen. Dann müssen sie sich erneut mit Ihrem Kaufprozess befassen, um das Geschäft abzuschließen. Das sind viele Reifen, durch die man springen muss, und viele Schüler werden es einfach nicht tun.

04 Es untergräbt die Integrität Ihres Angebots

Die Kraft der Studentenangebote beruht auf ihrer Exklusivität. Wenn jemand der Meinung ist, dass ein Angebot exklusiv für seine Gruppe oder seinen Status ist, wird das Angebot attraktiver und es entsteht ein persönlicheres Engagement für Ihre Marke.

Wenn es einfach ist, Ihr Angebot über eine gefälschte .edu-Adresse zu erhalten, werden diese Exklusivität und ihr wahrgenommener Wert untergraben. Dies wirkt sich negativ auf Ihre Marke aus und kann sich auf die langfristige Loyalität auswirken.

Die digitale Überprüfung überwindet die Einschränkungen der .edu College Student-Überprüfung

Durch die digitale Überprüfung wird sichergestellt, dass nur gültige Studenten ein exklusives Angebot einlösen können. Dies schützt Ihre Margen, indem es Rabattmissbrauch verhindert, und steigert Ihren Umsatz, indem Sie Ihre Angebote auf Studenten ausweiten können, die keine .edu-Adresse haben.

Ein optimierter und datenschutzfreundlicher Prozess

Mit digitalen Verifizierungsplattformen wie SheerIDDie Schüler geben eine minimale Datenmenge an, z. B. das Geburtsdatum und die Schule, die sie besuchen, und werden im Rahmen des Kaufvorgangs sofort überprüft. Sie verlassen Ihre Website nie und der reibungslose Prozess bedeutet, dass Sie potenzielle Kunden nicht in einer E-Mail-Schleife verlieren.

Kundenbindung schaffen und nutzen

Die digitale Überprüfung zeigt den Schülern, dass Sie es mit ihnen ernst meinen, indem sie ihr Gefühl der Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe ansprechen.

94 Prozent der Studenten geben an, dass sie eher bei einer Marke einkaufen würden, die ihnen einen exklusiven Rabatt bietet. Und XNUMX% sagten, ein geschlossenes, exklusives Angebot würde die Häufigkeit des Einkaufs mit dieser Marke erhöhen.

Die Nutzung eines exklusiven Angebots zur Gewinnung neuer Studentenkunden ist eine leistungsstarke Strategie zur Gewinnung langfristiger Kunden, da College-Studenten eine haben Kundenlebenszykluspräferenz von 10 Jahren. Marken mögen Comcast, CBS All-Zugang LÖSCHEN Youtube sehen ihre Studentenrabatte als einen Weg zu sichere Loyalität, die sich auszahlt auf Dauer.

91% der College-Studenten würden eher bei einer Marke einkaufen, die ihnen einen exklusiven Rabatt bietet.

Und weil die Schüler ihre Informationen gerne zur Verfügung stellen, um Ihr Angebot zu erhalten, erhalten Sie durch die digitale Überprüfung Daten, mit denen Sie sie bei anderen Marketingbemühungen unterstützen können, was eine noch größere Loyalität ermöglicht.

Geld und Ressourcen sparen

Viele Softwareunternehmen, die Studentenrabatte anbieten, erstellen abgespeckte „Studenten“ -Versionen ihres Produkts, um Rabattmissbrauch zu vermeiden. Die digitale Überprüfung verhindert diesen Missbrauch und ermöglicht es Softwareunternehmen, stattdessen Vollversionen bereitzustellen.

Auf diese Weise können die Schüler alle Funktionen des Produkts kennenlernen und Fähigkeiten entwickeln, die sie nach dem Abschluss mit an den Arbeitsplatz nehmen. Dies erspart Unternehmen auch die Kosten für die Erstellung und Unterstützung einer separaten Version des Produkts.

Reverifizierung ermöglicht langfristigen Schutz und Engagement

Die digitale Überprüfung kann so eingestellt werden, dass jedes Jahr (oder in einem von Ihnen gewählten Intervall) eine erneute Überprüfung erforderlich ist. Dies hilft nicht nur, langfristigen Missbrauch von Angeboten zu verhindern, sondern gibt Unternehmen auch die Möglichkeit, zu erfahren, wann die Studenten ihren Abschluss gemacht haben, und neue Werbeaktionen anzubieten, um sie zu beschäftigen.

Für Software- und Abonnementunternehmen bietet die Überprüfung die Möglichkeit, Studenten nach Abschluss des Studiums zum vollen Preis umzurechnen. Abonnementfirmen, die SheerID verwenden, haben gesehen, dass Studenten bei Abschluss mit einer Rate von bis zu 98% zum vollen Preis konvertieren.

Möchten Sie mehr über die Verwendung der digitalen Überprüfung erfahren, um treue Kunden zu gewinnen?

Herunterladen Der endgültige Leitfaden für exklusive Angebote, oder Wenden Sie sich an SheerID.

Sai Koppala by Sai Koppala
17 Antworten

Trackbacks und Pingbacks

  1. […] Blocker. Tragen Sie kein Elend; Wenn Sie zu diesen College-Auszubildenden durchkommen, gaben 94% an, dass ein Sonderangebot sie dazu bringen würde, regelmäßiger bei einem Markennamen einzukaufen. Hier sind unsere besten Vorschläge für […]

  2. […] Von Gen Zers verwenden Werbeblocker. Aber verzweifle nicht; Wenn Sie diese College-Studenten erreichen, gaben 94% an, dass sie durch ein exklusives Angebot häufiger bei einer Marke einkaufen würden. Hier sind unsere besten Tipps, um das College zu erreichen […]

  3. […] Zer verwenden Werbeblocker. Aber verzweifle nicht; Wenn Sie diese College-Studenten erreichen, gaben 94% an, dass sie durch ein exklusives Angebot häufiger bei einer Marke einkaufen würden. Hier sind unsere besten Tipps, um das College zu erreichen […]

  4. […] Von Gen Zers verwenden Werbeblocker. Aber verzweifle nicht; Wenn Sie diese College-Studenten erreichen, gaben 94% an, dass sie durch ein exklusives Angebot häufiger bei einer Marke einkaufen würden. Hier sind unsere besten Tipps, um das College zu erreichen […]

  5. […] Gen Zers verwenden Werbeblocker. Aber verzweifle nicht; Wenn Sie diese College-Studenten erreichen, gaben 94% an, dass sie durch ein exklusives Angebot häufiger bei einer Marke einkaufen würden. Hier sind unsere besten Tipps, um das College zu erreichen […]

  6. […] Von Gen Zers verwenden Werbeblocker. Aber verzweifle nicht; Wenn Sie diese College-Studenten erreichen, gaben 94% an, dass sie durch ein exklusives Angebot häufiger bei einer Marke einkaufen würden. Hier sind unsere besten Tipps, um das College zu erreichen […]

  7. […] Von Gen Zers verwenden Werbeblocker. Aber verzweifle nicht; Wenn Sie diese College-Studenten erreichen, gaben 94% an, dass sie durch ein exklusives Angebot häufiger bei einer Marke einkaufen würden. Hier sind unsere besten Tipps, um das College zu erreichen […]

  8. […] Blocker. Melancholie jedoch nicht; Für den Fall, dass Sie sich an diese Universitätsgelehrten wenden, gaben 94% an, dass ein einzigartiges Angebot sie dazu bringen würde, bei einem Modell extra kontinuierlich zu kaufen. Nachfolgend sind unsere absolut besten Hinweise aufgeführt […]

  9. […] Von Gen Zers verwenden Werbeblocker. Aber verzweifle nicht; Wenn Sie diese College-Studenten erreichen, gaben 94% an, dass sie durch ein exklusives Angebot häufiger bei einer Marke einkaufen würden. Hier sind unsere besten Tipps, um das College zu erreichen […]

  10. […] Von Gen Zers verwenden Werbeblocker. Aber verzweifle nicht; Wenn Sie diese College-Studenten erreichen, gaben 94% an, dass sie durch ein exklusives Angebot häufiger bei einer Marke einkaufen würden. Hier sind unsere besten Tipps, um das College zu erreichen […]

  11. […] Von Gen Zers verwenden Werbeblocker. Aber verzweifle nicht; Wenn Sie diese College-Studenten erreichen, gaben 94% an, dass sie durch ein exklusives Angebot häufiger bei einer Marke einkaufen würden. Hier sind unsere besten Tipps, um das College zu erreichen […]

  12. […] Von Gen Zers verwenden Werbeblocker. Aber verzweifle nicht; Wenn Sie diese College-Studenten erreichen, gaben 94% an, dass sie durch ein exklusives Angebot häufiger bei einer Marke einkaufen würden. Hier sind unsere besten Tipps, um das College zu erreichen […]

  13. […] Von Gen Zers verwenden Werbeblocker. Aber verzweifle nicht; Wenn Sie diese College-Studenten erreichen, gaben 94% an, dass sie durch ein exklusives Angebot häufiger bei einer Marke einkaufen würden. Hier sind unsere besten Tipps, um das College zu erreichen […]

  14. […] Von Gen Zers verwenden Werbeblocker. Aber verzweifle nicht; Wenn Sie diese College-Studenten erreichen, gaben 94% an, dass sie durch ein exklusives Angebot häufiger bei einer Marke einkaufen würden. Hier sind unsere besten Tipps, um das College zu erreichen […]

  15. […] Von Gen Zers verwenden Werbeblocker. Aber verzweifle nicht; Wenn Sie diese College-Studenten erreichen, gaben 94% an, dass sie durch ein exklusives Angebot häufiger bei einer Marke einkaufen würden. Hier sind unsere besten Tipps, um das College zu erreichen […]

  16. […] Gen Zers verwenden Werbeblocker. Aber verzweifle nicht; Wenn Sie diese College-Studenten erreichen, gaben 94% an, dass sie durch ein exklusives Angebot häufiger bei einer Marke einkaufen würden. Hier sind unsere besten Tipps, um das College zu erreichen […]

  17. […] Von Gen Zers verwenden Werbeblocker. Aber verzweifle nicht; Wenn Sie diese College-Studenten erreichen, gaben 94% an, dass sie durch ein exklusives Angebot häufiger bei einer Marke einkaufen würden. Hier sind unsere besten Tipps, um das College zu erreichen […]

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.