Top 10 Gründe, warum Branding entscheidend ist

Gepostet am 22. April 2014 · 4 min gelesen

Wenn Sie ein Unternehmen gründen, müssen Sie viele Entscheidungen in Bezug auf Ihren Geschäftsplan, Ihre Mitarbeiter und Ihre Finanzen treffen - aber was ist mit Ihrer Marke?

Ja, Branding beinhaltet Logos, Slogans und Grafiken, aber es ist viel mehr. Branding spielt eine Rolle für Ihr gesamtes Kundenerlebnis. In-Store, Online und die Art und Weise, wie Kunden Ihr Unternehmen täglich wahrnehmen. Gute Marken entstehen nicht nur, sie entstehen durch durchdachte und strategische Planung. Daher ist es äußerst wichtig, sich des Markenerlebnisses bewusst zu sein, das Ihr Unternehmen bietet.

Um Ihnen zu zeigen, wie stark Marken sind, spielen wir ein kleines Spiel. Können Sie die Unternehmen nennen, die diese Slogans haben?

  1. Just Do It
  2. Ich liebe es
  3. Was ist in Ihrer Brieftasche?
  4. Gehorche deinem Durst
  5. Ist es in dir?
  6. Das war einfach
  7. Wie ein guter Nachbar
  8. Verlasse das Haus nicht ohne es
  9. Nichts ist unmöglich
  10. Der glücklichste Platz auf Erden

Wenn nicht, hilft es, diese Logos zu sehen?

Markenlogos für Sprite, McDonalds, Capital One, adidas, Staples, Gatorade, State Farm, Nike, American Express und Disney Parks

Diese 10 Unternehmen sind nur einige Beispiele für die erfolgreichsten Slogan- und Branding-Kampagnen. Sie mögen McDonalds vielleicht nicht lieben, aber ist Justin Timberlakes Stimme mit der Aufschrift „I'm Loving It“ in Ihren Kopf gekommen und hat Sie an sie denken lassen? Erfolgreiche Marken wirken sich auf die Verbraucher aus und machen sie auf das Unternehmen oder Produkt aufmerksam, unabhängig davon, ob sie es konsumieren oder nicht.

Obwohl Ihr Unternehmen möglicherweise nicht die gleiche Größe wie diese riesigen Unternehmen hat, ist es für kleinere Unternehmen dennoch wichtig, sich selbst zu brandmarken. Hier sind die zehn wichtigsten Gründe, warum die Erstellung einer erfolgreichen Markenkampagne von entscheidender Bedeutung ist.

  • MARKEN VERBINDEN MIT KUNDEN: Gute Marken verbinden sich emotional mit Kunden. Wenn sie Ihre Produkte kaufen, wissen sie, dass sie eine gute Entscheidung getroffen haben. Sie möchten, dass sich Kunden emotional wohl fühlen, wenn sie sich mit Ihrem Unternehmen und Ihren Produkten beschäftigen.
  • MARKEN ERZEUGEN VERWEISE: Die Leute lieben es, Dinge zu teilen, die sie mögen. Ja, die Leute lieben es, über Mundpropaganda zu sprechen und Produkte zu teilen, aber sie teilen auch Ihre Marke, ohne es zu wissen, indem sie Ihr Produkt tragen, Ihr Produkt essen, Ihr Produkt fahren usw.
  • MARKENFORMULAR FOKUS: Viele Unternehmen weichen leicht von Plänen und Zielen ab, wenn neue Aufgaben entstehen. Eine starke Marke hilft Ihnen, konzentriert zu bleiben und auf Missionen und Visionen hinzuarbeiten, die als Organisation erfüllt werden müssen, während Sie der von Ihnen etablierten Marke treu bleiben.
  • MARKEN MOTIVIEREN MITARBEITER: Die Festlegung einer klaren Markenstrategie gibt den Mitarbeitern Klarheit, die für den Erfolg erforderlich ist. Marken legen Richtlinien fest, wie sie handeln sollen, was von ihnen erwartet wird und wie sie die Unternehmensziele erreichen können.
  • MARKEN SIND EIN VERSPRECHEN: Kunden möchten Produkte von Unternehmen kaufen, die sich um sie kümmern. Durch das Erstellen einer Marke kann Ihr Unternehmen dem Kunden sein Versprechen geben. Wer sind wir und was haben wir zu bieten?
  • MARKEN ERSTELLEN EINE ERFAHRUNG: Kunden möchten ein Erlebnis beim Kauf von Artikeln. Wenn sie in Ihr Unternehmen kommen, ist Ihr Logo optisch ansprechend, sind Ihre Mitarbeiter freundlich und hilfsbereit und sind Ihre Produkte zufriedenstellend? Ihre Erfahrungen mit Ihrer Marke werden Spuren hinterlassen.
  • MARKEN BIETEN WERT: Starke Marken bieten Unternehmen einen Wert, der über ihre physischen Vermögenswerte hinausgeht. Ja, Nike hat Wert in seinen Geräten, Büros, Fabriken, Lagern und Produkten, aber sie haben durch ihre Marke und den berühmten Slogan „Just Do It“ noch mehr Wert geschaffen.
  • MARKEN SETZEN SIE WIEDER: Auf dem heutigen Markt sind Unternehmen niemals vor dem Wettbewerb geschützt. Daher ist es wichtig, dass sich Ihre Marke vom Rest der Masse abhebt. Was unterscheidet Sie von Ihrem Konkurrenten?
  • MARKEN SCHAFFEN KONSISTENZ: Prägnante und klare Marken helfen Kunden, sich wohl zu fühlen, da sie jedes Mal wissen, was sie zu erwarten haben, wenn sie ihr Produkt verwenden oder in Ihr Geschäft kommen.
  • MARKEN ERSTELLEN ANERKENNUNG: Die Leute möchten mit den Unternehmen vertraut sein, denen sie ihr Geld geben. Das Branding Ihres Unternehmens ermöglicht es den Menschen nicht nur, Sie zu erkennen, sondern gibt ihnen auch ein Gefühl der Leichtigkeit, wenn sie Ihre Produkte kaufen.

Denken Sie immer daran, dass starke Marken auf starken, kreativen Ideen basieren. Diese Ideen müssen etwas sein, an dem das gesamte Unternehmen festhalten und das es umsetzen kann. Die Marke muss in der Lage sein, Ihren Kunden das Versprechen zu geben und gleichzeitig die visuellen Aspekte Ihres Unternehmens in ihren Köpfen zu verankern. Es braucht viel Zeit und Kreativität, um eine Unternehmensmarke aufzubauen, aber es ist den Wert wert, den es auf lange Sicht bringt.

Madeline Böhmer by Madeline Böhmer