Ersthelfer-Webinar
Teile diesen Artikel

Warum es ein gutes Geschäft ist, Ersthelfern mit einem personalisierten Angebot zu danken

Ersthelfer leisten jeden Tag einen wertvollen Dienst, aber ihre Arbeit während der Pandemie war von Anfang an heldenhaft Sie rasten immer wieder in das Pflegeheim, das zu einem der frühesten Epizentren Amerikas wurde.

Wie die Welt sie anfeuertMarken bedanken sich auch bei Ersthelfern für ihre selbstlose Arbeit, indem sie ihnen personalisierte Angebote unterbreiten, beispielsweise die großzügigen Rabatte von TIDAL und Weinbergreben.

Programme wie diese sind eine großartige Möglichkeit für Marken sich mit Ursachenmarketing beschäftigen und Unterstützen Sie die Menschen, die es am dringendsten brauchen. In einem neue Umfrage unter Verbrauchern, die am stärksten von der Pandemie betroffen sindDrei von fünf Ersthelfern gaben an, dass sie sich durch ein personalisiertes Angebot geschätzt fühlten. 

Es ist auch ein kluger Schachzug für Vermarkter, da personalisierte Angebote das Kaufverhalten verbessern und eine unglaubliche Mundpropaganda erzeugen.

Als Ersthelfer gefragt wurden wie sie reagieren würden, wenn eine Marke ihnen ein personalisiertes Angebot machen würde:

  • 52% sagten, sie würden häufiger bei der Marke einkaufen. 
  • 61% sagten, sie würden diese Marke bei Freunden und Familie bewerben. 
  • 98% sagten, sie würden das Angebot mit anderen Ersthelfern teilen.

Wenn Sie Ersthelfern noch kein personalisiertes Angebot unterbreiten, gibt es nie einen besseren Zeitpunkt als jetzt.

98 Statistik

In unserem kommenden Webinar erfahren Sie, wie Sie ein erfolgreiches Ersthelferprogramm erstellen oder Ihr bestehendes Programm auf die nächste Stufe heben können: Aufstehen und auffallen: Wie intelligente Marken Ersthelfer unterstützen am April 23rd um 10:00 Uhr PT.

Registrieren Sie sich für das Webinar: Aufstehen und auffallen: Wie intelligente Marken Ersthelfer unterstützen

Teile diesen Artikel