Datenschutzerklärung - Dienstleistungen

Letzte Änderung: 2020-06-26

Einführung

SheerID, Inc. ("SheerID" or "Wir") respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, diese durch die Einhaltung dieser Richtlinie zu schützen.

Diese Richtlinie beschreibt die Arten von Informationen, die wir von Ihnen sammeln oder die Sie möglicherweise bereitstellen, wenn Sie unsere Überprüfungsdienste nutzen (die „Dienst“) Und unsere Praktiken zum Sammeln, Verwenden, Verwalten, Schützen und Offenlegen dieser Informationen.

Diese Richtlinie gilt für Informationen, die wir von Ihnen sammeln, wenn Sie die Dienste verwenden, um Ihren Berechtigungsstatus für Sonderangebote der Kunden von SheerID zu überprüfen.

Sie gilt nicht für gesammelte Informationen:

  • Auf unseren Websites;
  • In E-Mails, Texten und anderen elektronischen Nachrichten zwischen Ihnen und SheerID, mit Ausnahme der Mitteilungen, die speziell den Diensten zugeordnet sind;
  • Von uns offline oder auf andere Weise, einschließlich auf anderen Websites, die von SheerID oder Dritten (einschließlich unserer verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen) betrieben werden; oder
  • Von Dritten (einschließlich unserer verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen), einschließlich von Anwendungen oder Inhalten (einschließlich Werbung), die auf unsere Dienste verweisen.

Bitte lesen Sie diese Richtlinie sorgfältig durch, um unsere Richtlinien und Praktiken in Bezug auf Ihre Informationen und deren Behandlung zu verstehen. Wenn Sie mit unseren Richtlinien und Praktiken nicht einverstanden sind, können Sie unsere Dienste nicht nutzen. Durch die Nutzung der Dienste stimmen Sie dieser Datenschutzrichtlinie zu.

Kinder im Alter von unter 16

Unsere Dienstleistungen sind nicht für Kinder unter 16 Jahren gedacht. Niemand unter 16 Jahren darf Informationen zu oder über unsere Dienste bereitstellen. Wir sammeln wissentlich keine persönlichen Daten von Kindern unter 16 Jahren. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, verwenden Sie die Dienste nicht und geben Sie keine Informationen an diese weiter. Wenn wir erfahren, dass wir persönliche Daten von einem Kind unter 16 Jahren ohne Überprüfung der Zustimmung der Eltern gesammelt oder erhalten haben, werden wir diese Informationen löschen. Wenn Sie glauben, dass wir Informationen von oder über ein Kind unter 16 Jahren haben könnten, kontaktieren Sie uns bitte unter [Email protected].

Informationen, die wir über Sie sammeln und wie wir sie sammeln

Wir sammeln verschiedene Arten von Informationen von und über Benutzer unserer Dienste, einschließlich Informationen:

  • Anhand dessen können Sie persönlich identifiziert werden, z. B. Name, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum („Personal Information");
  • Das ist über Sie, identifiziert Sie aber individuell nicht, wie IP-Adresse, Benutzername, Passwort, militärischer Status, Bildungsstatus, organisatorische Vereinigung usw.

Wir sammeln diese Informationen:

  • Direkt von Ihnen, wenn Sie es uns zur Verfügung stellen.
  • Automatisch, wenn Sie unsere Dienste nutzen. Zu den automatisch erfassten Informationen können Nutzungsdetails, IP-Adressen, Protokolle, Standortdaten und Informationen gehören, die über Cookies und andere Tracking-Technologien erfasst werden.
  • Von Dritten zum Beispiel unseren Geschäftspartnern und Kunden.

Wie wir Ihre Informationen verwenden

Wir verwenden Informationen, die wir über Sie sammeln oder die Sie uns zur Verfügung stellen, einschließlich persönlicher Informationen:

  • Um den Zweck zu erfüllen, für den Sie ihn bereitstellen, einschließlich der Überprüfung Ihrer Berechtigung für die Vorteile unserer Kunden. Die Überprüfung Ihrer Berechtigung kann automatisiert sein, von unseren Mitarbeitern durchgeführt werden oder von Auftragnehmern, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienstleistungen unterstützen.
  • Zum Schutz unserer Kunden vor Betrug im Zusammenhang mit den von ihnen angebotenen Vorteilen und Angeboten.

Wenn Sie uns bei der Nutzung der Dienste Zugangsdaten zur Verfügung gestellt haben, ermächtigen Sie SheerID ausdrücklich, in Ihrem Namen als Ihr Vertreter auf Ihre Informationen zuzugreifen, die von den mit den Zugangsdaten verbundenen Dritten verwaltet werden, und Sie ermächtigen diese Dritten ausdrücklich zur Offenlegung Ihre Informationen an uns. Für die Zwecke dieser Vereinbarung und ausschließlich zur Bereitstellung der Dienste erteilen Sie SheerID eine beschränkte Vollmacht und ernennen SheerID zu Ihrem tatsächlichen Anwalt und Vertreter, um auf die relevanten Websites Dritter zuzugreifen, Ihre Informationen abzurufen und zu verwenden.

Weitergabe Ihrer Daten

Wir können aggregierte Informationen über unsere Benutzer und Informationen, die keine Einzelperson identifizieren, ohne Einschränkung offenlegen.

Wir können personenbezogene Daten, die wir sammeln oder die Sie gemäß dieser Datenschutzrichtlinie bereitstellen, offenlegen:

  • Um den Zweck zu erfüllen, für den Sie es bereitstellen. Wenn Sie einen Vorteil von einem unserer Kunden akzeptieren möchten, können wir Ihre Daten an den Kunden weitergeben. Ihre Daten können von unseren Kunden verwendet werden, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen oder Sie über zusätzliche Produkte oder Dienstleistungen zu informieren. Wenn Ihre Daten an unseren Kunden weitergeleitet werden oder wenn Sie auf einer der Websites unserer Kunden landen, unterliegen Ihre Daten den Datenschutzbestimmungen unserer Kunden. Die Datenschutzrichtlinie jedes Kunden sollte auf seiner Website veröffentlicht werden, und Sie sollten sowohl seine als auch diese Richtlinie überprüfen.
  • An unsere Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen.
  • Für Auftragnehmer, Dienstleister und andere Dritte unterstützen wir unser Geschäft durch die Bereitstellung von Überprüfungsdiensten in unserem Namen. Jeder ist vertraglich verpflichtet, personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln und nur für die Zwecke zu verwenden, für die wir sie offenlegen.
  • An einen Käufer oder einen anderen Nachfolger im Falle einer Fusion, Veräußerung, Umstrukturierung, Reorganisation, Auflösung oder eines anderen Verkaufs oder Transfers einiger oder aller Vermögenswerte von SheerID, sei es als Unternehmensfortführung oder als Teil eines Konkurses, einer Liquidation oder eines ähnlichen Verfahrens , in denen persönliche Informationen von SheerID über unsere Benutzer von Diensten zu den übertragenen Vermögenswerten gehören.

Möglicherweise geben wir auch Ihre persönlichen Daten weiter:

  • Wenn wir nach unserem alleinigen Ermessen der Ansicht sind, dass eine Offenlegung zum Schutz vor Betrug bei der Nutzung unserer Dienste oder zum Schutz des Eigentums oder anderer Rechte von SheerID, unseren Kunden oder anderen Benutzern, Dritten oder der Öffentlichkeit insgesamt angemessen erforderlich ist;
  • Wenn wir glauben, dass Sie die Dienste missbraucht haben, indem Sie sie verwendet haben, um andere Systeme anzugreifen oder unbefugten Zugriff auf ein anderes System zu erhalten, um Spam zu versenden oder auf andere Weise gegen geltende Gesetze zu verstoßen oder gegen unsere zu verstoßen Nutzungsbedingungen. Sie sollten sich bewusst sein, dass Ihre Informationen nach der Weitergabe an Dritte möglicherweise für andere zugänglich sind, soweit dies nach geltendem Recht zulässig oder erforderlich ist.
  • Einhaltung von Gerichtsbeschlüssen, Gesetzen oder Gerichtsverfahren, einschließlich der Beantwortung von behördlichen oder behördlichen Anfragen.

Zugreifen auf und Korrektur Ihrer Informationen

Sie können uns eine E-Mail an senden [Email protected] um den Zugriff auf persönliche Informationen anzufordern, diese zu korrigieren oder zu löschen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Wir können einer Aufforderung zur Änderung von Informationen möglicherweise nicht nachkommen, wenn wir der Ansicht sind, dass die Änderung gegen ein Gesetz oder eine gesetzliche Anforderung verstoßen oder dazu führen würde, dass die Informationen falsch sind.

Ihre kalifornischen Datenschutzrechte

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, kann Ihnen das kalifornische Recht zusätzliche Rechte in Bezug auf die Verwendung Ihrer persönlichen Daten gewähren. Um mehr über Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien zu erfahren, besuchen Sie unsere CCPA-Datenschutzerklärung für Einwohner Kaliforniens.

Das kalifornische Gesetz „Shine the Light“ (Abschnitt 1798.83 des Bürgerlichen Gesetzbuchs) ermöglicht es Nutzern unserer Dienste, die in Kalifornien ansässig sind, bestimmte Informationen bezüglich unserer Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte für ihre Direktmarketingzwecke anzufordern. Wir geben Ihre persönlichen Daten NICHT für Direktmarketingzwecke an Dritte weiter.

bindendes Schiedsverfahren

Unter bestimmten Umständen haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, ein verbindliches Schiedsverfahren für die Lösung Ihrer Beschwerde auszuwählen, sofern Sie die folgenden Schritte unternommen haben: (1) Sie haben Ihre Konformität direkt mit SheerID erhöht und uns die Möglichkeit gegeben, das Problem zu lösen. (2) den oben genannten unabhängigen Streitbeilegungsmechanismus genutzt haben; und (3) das Problem durch die zuständige Datenschutzbehörde angesprochen und dem US-Handelsministerium die Möglichkeit gegeben haben, die Beschwerde kostenlos für Sie zu lösen. Weitere Informationen zur verbindlichen Schiedsgerichtsbarkeit finden Sie im Privacy Shield Framework des US-Handelsministeriums: Anhang I (Binding Arbitration).

Andere anwendbare Gesetze

SheerID hat seinen Hauptsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika und unsere Dienstleistungen richten sich in erster Linie an Besucher in den USA. Unsere Verwendung personenbezogener Daten unterliegt den geltenden US-Datenschutzgesetzen. Die Überprüfungsdienste von SheerID entsprechen allen geltenden Datenschutzgesetzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Gesetz über die Rechte und den Schutz der Familienerziehung (FERPA) und das Gesetz zum Schutz der Online-Privatsphäre von Kindern (COPPA).

Wir halten uns an das EU-US Privacy Shield Framework und das Swiss-US Privacy Shield Framework, die vom US-Handelsministerium in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Speicherung personenbezogener Daten, die von der Europäischen Union und der Schweiz in die USA übertragen wurden, festgelegt wurden. beziehungsweise. Wir haben dem Handelsministerium bestätigt, dass wir die Privacy Shield-Prinzipien einhalten. Wenn es einen Konflikt zwischen den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie und den Privacy Shield-Prinzipien gibt, gelten die Privacy Shield-Prinzipien. Um mehr über das Privacy Shield-Programm zu erfahren und unsere Zertifizierung anzuzeigen, besuchen Sie bitte https://www.privacyshield.gov/.

In Übereinstimmung mit den EU-US- und Swiss-US Privacy Shield Principles verpflichten wir uns, Beschwerden über Ihre Privatsphäre und unsere Erfassung oder Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu lösen. Personen aus der Europäischen Union oder der Schweiz, die Anfragen oder Beschwerden zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, sollten sich zunächst unter folgender Adresse an uns wenden: [Email protected].

Wir haben uns ferner verpflichtet, ungelöste Datenschutzbeschwerden gemäß den Datenschutzschild-Grundsätzen EU-USA und Schweiz-USA an einen unabhängigen Streitbeilegungsmechanismus, den BB EU PRIVACY SHIELD, weiterzuleiten, der vom Council of Better Business Bureaus betrieben wird. Wenn Sie keine rechtzeitige Bestätigung Ihrer Beschwerde erhalten oder wenn Ihre Beschwerde nicht zufriedenstellend bearbeitet wird, besuchen Sie bitte www.bbb.org/EU-privacy-shield/for-eu-consumers/ für weitere Informationen und um eine Beschwerde einzureichen.

Wir unterliegen den Ermittlungs- und Durchsetzungsbefugnissen der Federal Trade Commission für den Fall, dass der Datenschutzschild nicht eingehalten wird.

Wir sind verpflichtet, bestimmte Schritte zu unternehmen, wenn wir personenbezogene Daten, die aus der Europäischen Union oder der Schweiz stammen, an Dritte übertragen (z. B. die Aufnahme der erforderlichen Vertragsbestimmungen in unsere Verträge mit Dritten). Wir können möglicherweise haftbar gemacht werden, wenn Daten von EU- oder Schweizer Personen, die gemäß dem Datenschutzschild erhalten wurden, an Dritte weitergegeben werden.

SheerID bekennt sich zum Géant Data Protection Code of Conduct, der verfügbar ist unter: http://www.geant.net/uri/dataprotection-code-of-conduct/v1.

Datensicherheit

Wir haben Maßnahmen getroffen, um Ihre persönlichen Daten vor versehentlichem Verlust und vor unbefugtem Zugriff, Verwendung, Änderung und Offenlegung zu schützen. Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren sicheren Servern hinter Firewalls gespeichert.

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten, die über unsere Dienste übertragen werden, nicht garantieren. Die Übermittlung personenbezogener Daten erfolgt auf eigenes Risiko. Wir sind nicht verantwortlich für die Umgehung von Datenschutzeinstellungen oder Sicherheitsmaßnahmen, die in den Diensten enthalten sind.

Kontakt

Um Fragen oder Kommentare zu dieser Datenschutzrichtlinie und unseren Datenschutzpraktiken zu stellen, kontaktieren Sie uns unter:

[Email protected]

Denken Sie daran, dass E-Mails nicht sicher sind. Wir empfehlen Ihnen, keine vertraulichen Informationen per unverschlüsselter E-Mail an uns zu senden.