Erkundung des Twitter-Keyword-Targetings zur Werbung für Studentenrabatte

Gepostet am 25. April 2013 · 2 min gelesen

Letzte Woche kündigte Twitter den Start von Keyword Targeting für gesponserte Tweets an. Wenn Sie derzeit auf Twitter mit gesponserten Tweets oder gesponserten Konten werben, wissen Sie bereits, dass Sie Ihre bezahlten Inhalte gezielt einsetzen können, indem Sie nach Interessenkategorien wie Lebensphase, Bildung usw. oder nach Followern bestimmter Benutzer zielen.

Um eine Kampagne zu erstellen, mit der College-Studenten mithilfe der zuvor vorhandenen Tools von Twitter über einen neuen Studentenrabatt informiert werden, können Sie eine Kombination aus Interessenkategorien und Benutzern verwenden, deren Follower wahrscheinlich College-Studenten sind. Ihr Targeting könnte ungefähr so ​​aussehen:

Twitter fragt: "Wem möchten Sie folgen?"Die Chancen stehen gut, dass Sie mit diesen Techniken ein Publikum erreichen, das hauptsächlich aus Studenten besteht.

Mit dem neuen Keyword-Targeting von Twitter können Sie Ihre Marken-Tweets in die Konversation einfügen, die Twitter-Benutzer derzeit über Studentenrabatte führen, indem Sie Anzeigen für Personen schalten, die Ihre Keywords in ihre letzten Tweets aufgenommen haben, oder für Tweets, mit denen Benutzer durch Retweeting, Favoriten oder Antworten beschäftigt sind .

Um Studenten zu erreichen, die an Studentenrabatten interessiert sind, können wir die folgenden Schlüsselwörter testen:

Twitter fragt: "Wen möchten Sie Ihr Publikum abfackeln?"Da Sie diese Schlüsselwörter verwenden, können diese Personen möglicherweise Ihre beworbenen Tweets sehen (ihre Nachnamen und Twitter-Handles wurden entfernt, um ihre Privatsphäre zu respektieren):

SheerID-TweetsGruselig? Könnte sein. Wirksam? Offenbar. Laut Twitter haben Unternehmen, die Keyword-basierte Anzeigen getestet haben, ein überdurchschnittliches Engagement erzielt. Wenn Sie sich über Twitter mit jemandem verbinden, können Sie Ihre Markenbekanntheit und -konvertierung steigern, indem Sie sich genau zum richtigen Zeitpunkt mit den Verbrauchern in Verbindung setzen - beispielsweise wenn sie Kaffee kaufen möchten, den Schmerz von hochpreisigem Kraftstoff spüren oder wenn sie dies tun eifrig darauf bedacht, ihren Studentenrabatt so weit wie möglich zu nutzen, bevor sie ihren Abschluss machen. Beim Keyword-Targeting in Echtzeit ist Ihr Timing jetzt genauso wichtig wie Ihre Zielgruppe oder Ihre Werbung.

Angela Modzelewski by Angela Modzelewski