Neuigkeiten

Das Neueste und Beste, was bei SheerID los ist. Sie werden alles hier bekommen - druckfrisch.

Neueste Pressemitteilungen

Top Stories

Eine kürzlich durchgeführte SheerID-Umfrage ergab, dass 80 % der weltweiten College-Studenten vorhersagten, dass die Coronavirus-Pandemie sich noch auf das Herbstsemester 2021 auswirken würde – und sie hatten Recht.

Viele College-Studenten leben zum ersten Mal von zu Hause weg, werden finanziell unabhängig und beginnen, Markenaffinitäten zu schmieden, so SheerID, das mit Unternehmen zusammenarbeitet, um Studenten Angebote anzubieten.

iOS15 ist nicht das Einzige, was sich in der Welt des Verbraucherdatenschutzes ändert – ab 2023 wird Google die Unterstützung für Drittanbieter-Cookies in Chrome einstellen. Die Argumente für Marketingspezialisten, zu First-Party-Daten und „eingeladener Personalisierung“ zu wechseln, waren daher noch nie so stark.

Media 7 hatte die unglaubliche Gelegenheit, François Rychlewski, VP of Sales EMEA, zu interviewen

Der Artikel stellt den Lesern einige der neuesten Führungskräfte der Region vor, darunter Anjanette Hill Mendoza und John Ewert von SheerID.

Diese Woche wird Gastgeber Cameron D'Ambrosi von Sai Koppala, Chief Marketing Officer bei SheerID, begleitet, um den Schutz der Privatsphäre der Verbraucher in den Mittelpunkt zu stellen. Sie behandeln heiße Themen wie die Haltung von Google zu Cookies von Drittanbietern und die Entwicklung eines neuen Goldstandards in Richtung „Null-Party-Daten“. Sie erfahren, wie SheerID 2.5 Milliarden Kunden über mehr als 9,000 maßgebliche Datenquellen digital verifiziert und Einblicke von Hunderten von globalen Marken liefert, ohne sich darauf verlassen zu müssen, Kundendaten zu teilen oder zu verkaufen.

Der Artikel stellt den Lesern einige der neuesten Führungskräfte der Region vor, darunter Anjanette Hill Mendoza und John Ewert von SheerID.

Wie können Sie im Online-Geschäft eine enge Beziehung zu Ihren Kunden aufbauen und pflegen? Glücklicherweise gibt es Strategien, die Ihnen helfen, Ihre Direct-to-Consumer (DTC)-Bemühungen zu verbessern und die Kundenbindung an Ihre Marke aufzubauen.

Der Artikel stellt den Lesern einige der neuesten Führungskräfte der Region vor, darunter Anjanette Hill Mendoza und John Ewert von SheerID.

Männer erwarten aufgrund ihrer Loyalität gegenüber Influencern Transparenz in ihren bezahlten Werbekampagnen

John Ewert wurde zum CFO von SheerID ernannt. Er hatte CFO-Positionen bei zwei anderen schnell wachsenden Unternehmen in der Region Portland inne: Nvoicepay und Elemental Technologies. Er half diesen beiden Unternehmen beim Verkauf.

E-Mail-Teams sitzen ziemlich gut da, während Marken versuchen, sich von Daten von Drittanbietern zu entwöhnen: Sie verlassen sich hauptsächlich auf Erstanbieter- und Nullanbieterdaten. Und laut The Quest For Consumer Trust, einer Studie des CMO Club und SheerID, wechseln viele Marken zu diesen datenschutzfreundlichen Datenquellen.

Mehr als 30 Einzelhändler und Markennamen veranstalten derzeit Back-to-School-Verkäufe und bieten diesen Monat Studentenrabatte an.

In den USA leben etwa 1.3 Millionen US-Militärangehörige im aktiven Dienst und 18 Millionen Veteranen, die laut der Marketingfirma SheerID eine Kaufkraft von bis zu 1.2 Billionen US-Dollar haben könnten.

Laut Sai Koppala, CMO von SheerID, ist personalisiertes Marketing leistungsfähiger, wenn es auf die Gemeinschaft abzielt, der eine Person angehört.

Thorsten Eichholz, SheerID Country Manager für Deutschland, schreibt darüber, was Marketer aus der Pandemie lernen können

Direkt von den Verbrauchern gesammelte Daten ermöglichen es Einzelhändlern, sie auf einer tieferen Ebene zu verstehen, einschließlich solcher Aspekte ihrer Identität wie ihrer Lebensphase, ihrer sozialen oder Arbeitsgruppen und ihrer Berufe.

Die Include Awards verteilen 5,000 US-Dollar an nicht verwässerndem Kapital – d. h. Finanzierung, die kein Eigenkapital oder Eigentum bietet – an drei Gründer von BIPOC.

Sai Koppala, CMO bei SheerID, teilt Strategien mit, die Einzelhändlern helfen sollen, die Bemühungen um den direkten Kontakt zum Verbraucher zu beschleunigen und eine stärkere Verbindung zu den Kunden herzustellen.

Interessanterweise sind diese Gefühle bei jüngeren Verbrauchern nicht so stark ausgeprägt. Eine andere Umfrage von SheerID ergab, dass College-Studenten weitaus weniger abhängig von Influencer-Empfehlungen, im Vergleich zu anderen Markenmarketing-Taktiken. Fast 40 % gaben an, dass sie eine Marke oder ein Produkt nur aufgrund der Empfehlung eines Influencers „wahrscheinlich nicht“ ausprobieren würden – stattdessen zogen die meisten es vor, Produktvorschläge von Familie und Freunden anzunehmen.

Wir haben die besten Rabatte, Angebote und Werbegeschenke für die Lehrer-Anerkennungswoche unten zusammengestellt.

Die Studenten bereiten sich auf ihre Herbstsemester vor. Jetzt ist es an der Zeit, sie mit E-Mails und anderen Nachrichten anzusprechen, gemessen an der Studie „Ist es für Schüler wieder normal, wenn sie zur Schule zurückkehren?“, einer Studie von SheerID.

Das in Portland, Oregon, ansässige Marketing-Verifizierungs-Startup SheerID ernannte Anjanette Hill Mendoza zu seiner ersten Chief Customer Officer.

Die Identitätsmarketingplattform SheerID hat Anjanette Hill Mendoza zur Chief Customer Officer ernannt.

Der Hersteller von Marketingsoftware SheerID hat seine C-Suite um einen Chief Customer Officer erweitert und Anjanette Hill Mendoza in die Rolle berufen.

Marken stehen bei der Personalisierung vor Hürden. Der Hauptgrund ist, dass ihnen laut Identity Marketing for Dummies, einem E-Book von SheerID, die richtigen Daten fehlen.

Jake Weatherly, CEO von SheerID, sprach mit The Tech Tribune über die Serie "Profile of A Founder".

Tech Tribune hat in Zusammenarbeit mit Crunchbase die besten Tech-Startups in Oregon 2021 unter unabhängigen Unternehmen in Privatbesitz zusammengestellt.

SheerID hat sich mit Force4Good auf einer COVID-19-Impfstoffbenachrichtigungsseite zusammengetan, auf der Mediziner (registrierte) Personen in der Nähe alarmieren können, wenn ihnen zusätzliche COVID-19-Dosen zur Verfügung stehen, damit sie nicht verschwendet werden.

Um den Prozess zu rationalisieren und sicherzustellen, dass mehr Dosen mehr Menschen erreichen, hat das Portland-Startup SheerID in Zusammenarbeit mit Force4Good einen Impfstoffbenachrichtiger entwickelt.

Das schnell wachsende Unternehmen sammelte 64 2019 Millionen US-Dollar von Investoren und skizzierte Pläne für internationales Wachstum. Jetzt erweitert es seine Reichweite in 13 europäischen Märkten.

Die Personalisierung ist zu einem wichtigen Treiber für Marketingleiter geworden, insbesondere in der heutigen Umgebung, in der es hauptsächlich um Fernverkauf und digitales Marketing geht. Jake Weatherly, CEO bei SheerID, befasst sich mit der zunehmenden Nutzung und den Vorteilen von Identity Marketing.

Wenn Sie in den „alten“ Tagen einen Studentenrabatt wollten, müssten Sie wahrscheinlich Ihren Studentenausweis vorzeigen. Jetzt gibt es ganze Websites, die speziellen Rabatten für Lehrer, Militär, Medizin und mehr gewidmet sind. Der beste Teil? Die Technologie macht den Verifizierungsprozess schneller und einfacher als je zuvor.

Gezielte Anzeigen sind zu einem wichtigen Schlachtfeld geworden, auf dem schlechte Schauspieler irreführende Informationen strategisch verbreiten oder unscheinbare Nutzer in Betrug verwickeln. Forscher warnen davor, dass eine Werbeplattform mit Kategorien wie "Army" und "United States Air Force Security Forces" missbraucht werden könnte. Laut SheerID leben in den USA rund 1.3 Millionen US-Militärangehörige im aktiven Dienst und 18 Millionen Veteranen, was einer Kaufkraft von bis zu 1.2 Billionen US-Dollar entsprechen könnte.

Die Nutzung unseres kollektiven Wunsches nach Zugehörigkeit ist ein wirksames und nachhaltiges psychologisches Instrument - und ein Marketingansatz - für Einzelhändler.

Emotionen haben einen starken Einfluss auf unsere Entscheidungen. Sie schaffen bleibende Eindrücke und lassen uns in Zukunft wieder dem gleichen Handlungsmuster folgen. Laut SheerID kann die emotionale Reaktion eines Verbrauchers auf eine Anzeige einen 2-3-mal größeren Einfluss auf seine Kaufabsicht haben als der tatsächliche Inhalt der Anzeige.

Vor einem Jahrzehnt hätten wir nie gedacht, dass der stagnierende Matratzenmarkt etwas Wertvolles für Einzelhändler bietet. Doch hier sind wir im Jahr 2019 und der Matratzenmarkt boomt: Es gibt mehr als 200 Spieler und mit einem jährlichen Wachstum von 6.5% wird erwartet, dass er bis 43 2024 Milliarden US-Dollar erreichen wird.

Die Kunden von heute werden von Angeboten einer Vielzahl von Unternehmen bombardiert, die ihr Geschäft betreiben möchten. Wenn Angebote jedoch zielgerichtet und wirklich exklusiv sind - mit idealer Genauigkeit an ideale Käufer geliefert -, können sie sich von konkurrierenden Angeboten abheben und ein viel größeres Gefühl der Markentreue erzeugen. In dieser Folge kommen Sai Koppala und Bill Schneider von SheerID hinzu - eine Marketinglösung, mit der Einzelhändler neue Kunden durch geschlossene exklusive Angebote gewinnen können.

SheerID bietet eine automatisierte Überprüfung für Karrieren und Lebensstile, für die Rabatte gewährt werden können, z. B. Studenten, Lehrer, Ersthelfer oder Mitglieder des Militärdienstes, die Online-Preissenkungen oder exklusive Angebote erhalten können.

Jeder möchte Studentenrabatte bekommen. Da jedoch nicht jeder, der nach einem fragt, ein Student ist, hilft SheerID E-Commerce-Unternehmen, indem überprüft wird, ob sich jemand wirklich für E-Commerce-Rabatte, exklusive Angebote oder andere Angebote für Studenten qualifiziert. Heute kündigt das Unternehmen an, dass es in 191 Ländern eine sofortige Überprüfung der Schüler durchführen kann.

Weiter erforschen

Datenblatt Miniaturansicht

Studieren Sie unsere Statistiken. Holen Sie sich Fakten aus unseren neuesten Umfragen und erfahren Sie mehr.

Vorschaubilder Ressourcen Dunkelblauer Hintergrund

Ressourcen an Ihren Fingerspitzen. Zugriff auf unsere komplette Ressourcenbibliothek.

SheerID Assets-Miniaturansicht

Greifen Sie auf SheerID-Logos zu.

Haben Sie PR- oder Pressefragen?

Für die schnellste Antwort senden Sie eine E-Mail