Lehrer

BLOG-POSTS

Top 3 personalisierte Aktionen für Lehrer

Eine Lehrerin verwendet ein Spiel, das sie mit einer personalisierten Aktion gekauft hat, um ein junges Mädchen zu unterrichten.
Wenn Sie nicht mit einer personalisierten Werbung an Lehrer werben, sollten Sie dies tun. Untersuchungen von Agile haben ergeben, dass Lehrer: personalisierte Werbeaktionen lieben. Fünfundneunzig Prozent der Lehrer würden davon Gebrauch machen. Werben Sie für Marken, die sie belohnen. XNUMX Prozent der Lehrer, die ein personalisiertes Angebot erhalten, würden einem Kollegen davon erzählen. Möchten Sie personalisierte Werbeaktionen auf ...
Mehr erfahren · 3 min lesen
Teilen

Finden Sie Ihr nächstes Wachstumssegment durch Marketing für Lehrer

Ein Lehrer, der einem Schüler bei einem wissenschaftlichen Experiment hilft.
Führende Marken vermarkten zunehmend an Lehrer, eine gut vernetzte und einflussreiche Gruppe, weil es gut für ihr Geschäft und für die Gemeinschaft ist. Angesichts von Haushaltsengpässen greifen Lehrer in die eigene Tasche – jährlich etwa 1.7 Milliarden US-Dollar –, um die notwendigen Unterrichtsmaterialien zu bezahlen. Sie schätzen also eine Marke, die helfen kann ...
Mehr erfahren · 4 min lesen
Teilen

So gewinnen Sie die Loyalität von Lehrern mit einem personalisierten Angebot

Eine lächelnde Lehrerin hilft einer jungen Schülerin mit Schulmaterial, das sie gekauft hat, mit einem personalisierten Angebot.
Als ich aufwuchs, erinnere ich mich, dass ich meinen Lehrern kleine Geschenke gemacht habe (wie einen Bleistifthalter, den ich durch Dekorieren einer Suppendose gemacht habe!) und handschriftliche Notizen, die meine Dankbarkeit ausdrücken. Dies war eine jährliche Tradition, die mir meine Mutter während der National Teacher Appreciation Week beigebracht hat. Sie wollte, dass ich erkenne, wie wichtig unsere Lehrer waren und …
Mehr erfahren · 5 min lesen
Teilen

So wählen Sie den richtigen Verbraucherstamm für Ihre Marke aus

Eine Lehrerin in einem Klassenzimmer.
Vermarkter, die ihr Personalisierungsspiel verbessern möchten, haben einen neuen Weg eingeschlagen: personalisierte Angebote für Verbraucherstämme zu erstellen. Der Ansatz heißt Identitätsmarketing und hat eine Geheimwaffe, die traditionelle Segmentierungsstrategien nicht haben: Mitglieder eines Konsumentenstamms sind tief verbunden. Wenn sie von einem guten Geschäft hören, verbreiten sie es durch ...
Mehr erfahren · 7 min lesen
Teilen

3 Schritte zum Erstellen personalisierter Angebote, die Kunden das ganze Jahr über binden

Bunte Bastelbedarf auf einem Tisch.
Für den Kunst- und Handwerksriesen Michaels ist „Make Creativity Happen“ nicht nur ein Slogan, sondern eine unternehmensweite Mission. Das bedeutet, personalisierte Angebote zu nutzen, um Kunden an 365 Tagen im Jahr zu helfen, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Typischerweise steigt und fließt die Nachfrage nach kreativen Angeboten. Aber Michaels begegnet den saisonalen Einbrüchen, indem er wichtige Zielgruppen mit ...
Mehr erfahren · 4 min lesen
Teilen

5 Schritte, um mit der Überprüfung des Lehrers Loyalität zu gewinnen

Ein junger Schüler, der ein Buch liest, das sein Lehrer mit einem Rabatt gekauft hat, bei dem die Überprüfung durch den Lehrer verwendet wurde.
Barnes & Noble weiß, dass Lehrer gerne lesen und diese Liebe mit ihren Schülern teilen möchten. Aus diesem Grund wurde das Barnes & Noble Educators-Programm ins Leben gerufen, das Lehrern spezielle Angebote und Rabatte bietet. Als das Unternehmen das Programm zum ersten Mal auf den Markt brachte, verwendete es jedoch einen manuellen Prozess zur Überprüfung der Lehrer. Das war zeitaufwändig und ließ...
Mehr erfahren · 4 min lesen
Teilen

7 Gründe, warum Sie an Lehrer vermarkten sollten

Ein männlicher Lehrer in einem Klassenzimmer mit jungen Schülern, der gerne die Schulsachen teilt, die er von einer Firma gekauft hat, die mit einem Lehrer-Rabatt an Lehrer vermarktet.
Wenn Sie kein Marketing für Lehrer betreiben, verpassen Sie etwas. In den USA gibt es 4 Millionen K-12-Lehrer, die allein 1.7 Milliarden Dollar ihres eigenen Geldes für Unterrichtsmaterialien ausgeben. Jüngste Untersuchungen liefern neue Einblicke in die Ausgaben- und Einkaufsgewohnheiten von Lehrern und zeigen, warum Marketing für Lehrer sowohl intelligent als auch lukrativ für Marken ist. 01 Lehrer ...
Mehr erfahren · 4 min lesen
Teilen

Gated Offers: Eine Kundenakquisitionsstrategie, die Conversions verdreifacht

Ein junger Mann, der ein geschlossenes Angebot auf seinem Handy einlöst. 94% der Käufer würden ein geschlossenes Angebot nutzen.
Digitale Vermarkter wissen es aus ihren Daten: Die Online-Käufer-Verkäufer-Beziehung steht auf dem Spiel. Die Ursachen liegen auf der Hand. Verbraucher werden mit Nachrichten bombardiert. Sie werden von dringenden Tönen, Remarketing-Anzeigen, Benachrichtigungen und E-Mails verfolgt, und ihre Social-Media-Symbole leuchten mit roten Warnschaltflächen auf, die sie zum Klicken auffordern. Sie können nicht mithalten...
Mehr erfahren · 5 min lesen
Teilen

Umfrage zeigt, dass 99% der Lehrer persönliche Mittel für schulbezogene Einkäufe verwenden

Sechste jährliche Einkaufsstudie für Lehrer zeigt, dass Lehrer Marken bevorzugen, die Budgetengpässe mit exklusiven Lehrerangeboten ausgleichen Portland, OR – 23. August 2019 – Laut einer neuen Umfrage unter K-12-Lehrern in den USA sind die Ausgaben weiterhin angesichts der unzureichenden Schulfinanzierung notwendig. Heute veröffentlicht von SheerID und Agile ...
Mehr erfahren · 6 min lesen
Teilen

Marketing für Lehrer mit personalisierten Angeboten kann einen Unterschied machen - Infografik

Marketing für Lehrer mit personalisierten Angeboten kann Lehrern sehr helfen.
Laut unserer sechsten jährlichen Marketing-to-Lehrer-Umfrage, die in Zusammenarbeit mit Agile Education Marketing durchgeführt wurde, ist die Finanzierung der Schulkosten für die meisten Lehrer nach wie vor unzureichend. Obwohl mehr als die Hälfte der Lehrer von ihrer Schule ein Budget erhalten, greifen 99% der Lehrer weiterhin in die eigene Tasche, um die notwendigen Materialien für ...
Mehr erfahren · 1 min lesen
Teilen