Top 3 Werbekampagnen für die Weltmeisterschaft 2014

Gepostet am Jun 11, 2014 · 4 min gelesen

Andenken an die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014 Coca-Cola-Dose

Für viele von uns war Fußball die erste Sportart, die wir mit einer Mannschaft spielten. Ab dem 4. oder 5. Lebensjahr haben Sie Ihr erstes YMCA-Trikot erhalten, einen süßen Teamnamen wie „Purple People Eaters“ kreiert und gelernt, den Ball in Richtung Tor zu treten, in der Hoffnung, einen Punkt gegen den gegnerischen Torwart zu erzielen Möglicherweise wurde es abgelenkt, eine Gänseblümchenkette aufzubauen. Kommt Ihnen das bekannt vor?

Fußball ist zwar ein lustiger Sport, aber nicht immer der aufregendste. Es gab nicht immer eine große Auslosung, um in den USA Profifußball zu sehen, wobei andere Sportarten wie American Football und Basketball die Szene dominierten - aber langsam hat sich dieser Trend geändert. Die Major League Soccer hat im Laufe der Jahre viele weitere treue Fans gewonnen. Dies hat nicht nur ein Interesse an den internationalen Profifußballmannschaften geweckt, sondern auch dazu beigetragen, dass die Weltmeisterschaft 2014 für großes Aufsehen gesorgt hat.

Hier sind ein paar Statistiken über die Zuschauerzahl der Weltmeisterschaft 2010 weltweit. Denken Sie daran, dass 106 Millionen Menschen weltweit den Super Bowl im Jahr 2010 gesehen haben.

  • 909.6 Millionen Fernsehzuschauer sahen mindestens eine Minute des Finales
  • 619.7 Millionen Fernsehzuschauer sahen 20 Minuten in Folge Spaniens Verlängerung
  • 530.9 Millionen durchschnittliche Zuschauer zu Hause für das Endspiel
  • 3.2 Milliarden Menschen oder 46.4% der Bevölkerung sahen während des Turniers mindestens eine Minute
  • Durchschnittlich 188.4 Millionen Zuschauer pro Spiel
  • Das Publikum kam aus 80 Gebieten und machte 70% der Weltbevölkerung aus

Bei solchen Zahlen ist es keine Überraschung, dass große Unternehmen die Chance nutzen, sich bei der WM 2014 in Brasilien mit Werbung zu befassen. Hier sind meine drei beliebtesten Werbe- und Marketingkampagnen, die derzeit für die Weltmeisterschaft 3 laufen.

Nike

Nike ist nicht nur eine der bekanntesten Marken der Welt, sondern sie hat sich zu einem wichtigen Akteur in der Welt des Fußballs entwickelt - zu einem der Hauptsponsoren der Fußballnationalmannschaften und einzelner Spieler. Um ihre Präsenz bei der Weltmeisterschaft 2014 zu stärken, wurde Nike kreativ und startete seine Kampagne „Risk Everything“ auf YouTube. Ab dem 1. Junist, 2014 veröffentlichte Nike 7 zweite Teaser für das Video „Last Game“, das am 9. Juni veröffentlicht werden sollteth. Als das Video veröffentlicht wurde, wurde es natürlich viral und hat an nur einem Tag 10.4 Millionen Aufrufe. Das Video ist eine Geschichte über riskanten Fußball gegen sicheren Fußball mit Ronaldo, Neymar Jr., Rooney, Zlatan und Iniesta.

https://youtu.be/iXsDMF2RpTQ

McDonald 's

Es ist immer beeindruckend zu sehen, wie Profisportler Tricks machen, aber im Fall dieses Werbespots werden die Tricks von Durchschnittsbürgern gemacht, einschließlich Kindern! In diesem Werbespot wird nicht nur das „Fußballfieber“ gefeiert, indem einige der verrücktesten Trickschüsse aller Zeiten gezeigt werden, sondern es wird auch ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern. Ein Sprecher sagte Anzeigenwoche"Ich kann mich anpassen, es wurde kein CGI für den Film verwendet." Sehr beeindruckend, McDonald's!

Coca Cola

Coca-Cola verfolgte in diesem Jahr einen anderen Werbeansatz für die Weltmeisterschaft. Damit 2014 FIFA WM Coca-Cola kann hinten und vorneVerbinden Sie die Welt mit Brasilien, dem Gastgeberland. Coca-Cola hat in Zusammenarbeit mit dem Straßenkünstler Speto aus Sao Paulo eine limitierte Auflage der FIFA WM-Dosen 2014 erstellt. Sie wollten, dass die Dosen die Farbe und Eigenschaften der brasilianischen Straßenkunst einfangen.

„So wie Brasilien jedermanns Land und Coca-Cola jedermanns Getränk ist, ist die FIFA-Weltmeisterschaft jedermanns Pokal. Mit „The World's Cup“ möchte Coca-Cola echte Menschen feiern, die Fußball spielen, und demonstrieren, wie das Spiel eine Kraft für eine integrativere und vernetztere Welt ist. “ - Joseph Tripodi

Diese Werbekampagnen haben mich definitiv begeistert, die Weltmeisterschaft zu sehen, hoffentlich haben sie das Gleiche für Sie getan! Sehen Sie sich ab morgen, dem 12. Juni, die Weltmeisterschaft anth - Halten Sie Ausschau nach weiteren großartigen Werbekampagnen, die während des Turniers durchgeführt werden.

Madeline Böhmer by Madeline Böhmer