Was Dell und HP für den Schulanfang tun

Gepostet am Aug 19, 2013 · 3 min gelesen

Unser großartiger Praktikant Casey hat es wieder geschafft. Sie hat den ganzen Dreck über die diesjährigen Back-to-School-Rabatte auf PCs von zwei der größten Computerhändler - Dell und HP - ausgegraben. Genießen Sie ihre Analyse der Angebote und des Marketings jedes Unternehmens für Studenten und viel Glück beim Finden des bestmöglichen Rabatts in diesem Jahr!


Bürohund vergleicht AngeboteAls Student an der University of Oregon war der Kauf eines MacBook Pro entscheidend für meinen Erfolg. Dies liegt daran, dass ich ein PR-Major bin und alles innerhalb der Journalistenschule so eingerichtet ist, dass es mit einem MacBook kompatibel ist. Die LaCie-Festplatte, die wir unbedingt kaufen sollten, funktioniert am besten mit einem Mac sowie mit Final Cut Pro, Photoshop und InDesign.

Als ich jedoch kurz mit der Idee flirtete, ein Wirtschaftsmajor zu werden und meine erste Buchhaltungsklasse besuchte, runzelte mein Professor die Stirn über mein MacBook. Er ermutigte jeden, der es wirklich ernst meinte, einen „vernünftigen PC mit Windows“ zu kaufen.

Für Schüler, die kein Hauptfach Grafikdesign oder Journalismus sind und einen neuen PC für den Schulanfang kaufen möchten, bieten Dell und HP einige hervorragende Angebote für den Schulanfang an, die Sie abgedeckt haben. Oder wenn Sie einfach auf dem Markt für einen neuen Laptop sind und ein Mac nicht Ihr Stil ist, ist jetzt die Zeit zum Kaufen.

Dell hat über seine Website ein exklusives Studentenangebot der Dell University erstellt, in dem Studenten den Namen der Universität eingeben können, an der sie studieren, und eine Geschenkkarte im Wert von 200 USD erhalten, die sie für andere Geräte verwenden können, wenn der von ihnen gekaufte Laptop mehr als 699 USD kostet. Das ist großartig, weil Schüler oft mehr als einen Laptop benötigen. Möglicherweise benötigen sie eine bestimmte Software, einen neuen Drucker oder ein Tablet.

Interessanterweise müssen die Studenten nicht wirklich viel über die Universität hinaus überprüfen, an der sie studieren. Vielleicht sollte Dell darüber nachdenken, einige davon zu beschäftigen SheerIDs Dienste um sicherzustellen, dass jeder, der einen Rabatt sucht, wirklich an einer Universität eingeschrieben ist.

Während Dell eine ausgewählte Gruppe von Laptops mit einer Geschenkkarte zum Verkauf anbietet, HP bietet einfach reduzierte Preise und überarbeitete Technologie. HP stellte seine klassische Reihe von Envy-, Pavilion- und Spectre-Laptops mit höherwertigen Displays, mehr Lautsprechern für besseres Audio und einer Auswahl an Prozessoren vor. Die Preise sind auch nicht schlecht, da der Pavillon schon ab 429 US-Dollar erhältlich ist. Rabatte von 100 USD oder mehr werden auch auf ausgewählten Laptops angeboten.

Wenn Sie also ein Schüler, ein Elternteil eines Schülers oder einfach nur ein Upgrade wünschen, ist es jetzt bis September an der Zeit, einzukaufen. Die meisten Dell- oder HP-Laptops sind günstiger als ein MacBook Pro und werden weiterhin zum Verkauf angeboten oder mit einer Geschenkkarte im Wert von 200 US-Dollar geliefert, da Eltern und Schüler weiterhin nach dem Schulanfang suchen.

Angela Modzelewski by Angela Modzelewski