So führen Sie ein erfolgreiches Identitätsmarketing-Gewinnspiel durch

Gepostet am 28 · 2021 min gelesen

Gewinnspielkampagnen sind eine großartige Möglichkeit für Marketer, Leads zu generieren. Nach einer Analyse von Wishpond, sind die Klickraten von Wettbewerbs-E-Mails um 5.5 % höher als bei anderen E-Mails, und die Zielseiten-Conversions von Wettbewerben sind 7.3 % höher als bei typischen Zielseiten.

Wenn Ihr Gewinnspiel auch eine Identitätsmarketing-Kampagne ist, können Sie noch größere Erfolge erzielen.

Warum Sie ein Identitätsmarketing-Gewinnspiel durchführen sollten

Schaffen Sie eine größere Anziehungskraft

Wie alle Identitätsmarketing-Kampagnen steht das Angebot – in diesem Fall eine Gewinnchance – nur einer bestimmten Verbrauchergemeinschaft, wie z. B. Lehrern, zur Verfügung. Dies macht den Wettbewerb für potenzielle Kunden attraktiver, da sie wissen, dass nur ihre Community teilnehmen kann, was bedeutet, dass ihre Gewinnchancen besser sind. 

Sie können potenzielle Kunden zusätzlich motivieren, indem Sie ihnen eine Beförderung anbieten, die sie bereits verdient haben, z. B. den fortlaufenden Rabatt, den Sie Lehrern gewähren. Interessenten wissen, dass sie, selbst wenn sie nicht gewinnen, etwas Wertvolles erhalten.   

Sammeln Sie umfangreichere Daten

Wenn Sie die Teilnahmeberechtigung eines Interessenten digital überprüfen, erhalten Sie mehr als nur seine Kontaktinformationen. Du sammelst Zero-Party-Daten Dies gibt Ihnen aussagekräftige Einblicke, mit denen Sie sie mit einer personalisierten Kampagne wieder ansprechen können, z. B. mit einem Sonderangebot während der Teacher Appreciation Week.  

Liefern Sie bessere Ergebnisse

Zach Wigham, Purples E-Mail-Marketing-Manager – Acquisitions, erkannte dieses Potenzial und führte während der Heroes Week – einer Reihe nationaler Feiertage Anfang Mai – eine Verlosungskampagne durch, bei der Fachleute gefeiert werden, die unseren Gemeinden wertvolle Dienste leisten. Purples Gewinnspiel zielte auf Pädagogen, Ersthelfer, Gesundheitspersonal und das Militär ab, und Zachs Instinkt zahlte sich aus. 

„Unsere Gewinnspielkampagne war eine hochoptimierte Möglichkeit, Identitätsmarketing zu nutzen, da wir wussten, dass SheerID jeden Teilnehmer digital verifizieren würde“, sagte Zach. „Wir nutzten die von uns gesammelten Zero-Party-Daten, um jeden Teilnehmer erneut anzusprechen, und am Ende der Kampagne sahen wir eine Konversionsrate, die das Zwölffache unserer typischen Gewinnspiele und einen ROAS von 12:100 betrug.“

8 Tipps für die Durchführung eines sehr erfolgreichen Identitätsmarketing-Gewinnspiels

1. Wählen Sie Ihr Timing mit Bedacht

Sie können die Sichtbarkeit Ihres Wettbewerbs erhöhen, indem Sie ihn an ein Kalenderereignis binden, das bereits nationale Aufmerksamkeit auf Ihre Verbrauchergemeinschaft lenkt. Sie können beispielsweise ein Militär-Gewinnspiel für den Veterans Day im November oder ein Krankenschwester-Gewinnspiel während der National Nurses Week im Mai durchführen.

2. Erweitern Sie Ihr Publikum

Anstatt die Teilnahmeberechtigung für Ihr militärisches Gewinnspiel auf Soldaten oder Veteranen im aktiven Dienst zu beschränken, schließen Sie deren Ehepartner und Angehörige ein. Oder erweitern Sie Ihr Krankenschwester-Gewinnspiel auf alle Angehörigen der Gesundheitsberufe. Sie sorgen für mehr Begeisterung und sammeln mehr Leads. 

3. Gestalten Sie Ihren Preis strategisch

Gestalten Sie Ihren Preis so, dass er sehr ansprechend ist. Wenn du auf Studenten abzielst, biete kostenlose Wohnaccessoires für ein neues Zimmer im Studentenwohnheim an. Wenn Sie Krankenschwestern ansprechen, machen Sie den Preis zu etwas, das ihren Stress lindert, wie z ermäßigter Urlaub oder ein Ausflug ins Spa.   

Erwägen Sie, es noch attraktiver zu machen, indem Sie mit anderen Unternehmen zusammenarbeiten. Wenn Sie eine Modemarke sind, die auf Lehrer mit einer kostenlosen Garderobe ausgerichtet ist, arbeiten Sie mit einem Reiseunternehmen zusammen, das eine kostenlose Reise hinzufügen kann, oder einem allgemeinen Einzelhändler, der kostenlose Unterrichtsmaterialien anbietet.

Und lassen Sie Ihren Preis auch nach dem Ende des Wettbewerbs für Sie arbeiten. Wenn Ihr Flaggschiffprodukt ein höherpreisiger Artikel ist, bieten Sie einen Geldpreis an, der den Gewinner dazu ermutigt, sein eigenes Geld zum Kauf hinzuzufügen. Oder machen Sie den Preis so etwas wie einen kostenlosen Flug, damit die Gewinner auch ein Hotel buchen möchten. 

PRO TIP: Lassen Sie die Teilnehmer sich für jede Marke separat anmelden, um sicherzustellen, dass Ihr Wettbewerb die Datenschutzanforderungen erfüllt.

4. Seien Sie authentisch in Ihren Nachrichten

Gehen Sie über die gewöhnliche Sprache der Gewinnspiele hinaus und zeigen Sie, wie sehr Sie Ihre Verbrauchergemeinschaft schätzen, indem Sie erklären, warum Sie sie belohnen möchten. 

Diese Unternehmen sind gute Beispiele für Marken, deren Identitätsmarketingkampagnen echte Unterstützung zum Ausdruck bringen. 

  • Matratzenfirma Büschel & Nadel richtet sich an Ersthelfer, weil es weiß, dass sie eine gute Nachtruhe brauchen. 
  • Modemarke Rothy's gibt Krankenschwestern einen exklusiven Rabatt, weil sie wissen, dass sie bequeme Schuhe brauchen. 
  • Einzelhändler Target führt eine spezielle Back-to-School-Kampagne für Lehrer durch, weil sie weiß, dass sie Unterstützung im Klassenzimmer benötigen.

PRO TIP: Wenn Sie für Ihr Gewinnspiel werben, geben Sie ein Zitat von Ihrem CEO (wie dieser von Purple), die die hohe Wertschätzung Ihres Unternehmens für die von Ihnen angesprochene Community zum Ausdruck bringt.

5. Nutzen Sie Ihre Datenbank

Ihre Datenbank bietet eine großartige Möglichkeit, qualifizierte Interessenten zu erreichen – Sie müssen nur kreativ werden, wie Sie sie erschließen. 

Wenn Ihr Wettbewerb beispielsweise für Studenten bestimmt ist, können Sie Ihre Datenbank eng eingrenzen und nur auf Kontakte mit einer .edu-E-Mail-Adresse abzielen. 

Oder wenn Ihr Wettbewerb für eine Community mit breiter Unterstützung bestimmt ist, z.

6. Partnerschaft mit SheerID

Wir bieten eine breite Palette von kostenlose Ressourcen, um unseren Kunden bei der Werbung für ihre Kampagnen zu helfen und würden gerne eine Pressemitteilung über Ihr Gewinnspiel verteilen und die Geschichte den Medien vorstellen.

7. Follow-up mit jedem Teilnehmer

Stellen Sie sicher, dass Sie sowohl Gewinner als auch Nicht-Gewinner kontaktieren, und geben Sie Nicht-Gewinner einen Trostpreis wie einen bescheidenen, zeitlich begrenzten Rabatt oder einen frühen Zugang zu Ihrem nächsten großen Verkauf.

8. Planen Sie Re-Engagement-Kampagnen

Die Zero-Party-Daten, die Sie bei Ihren Gewinnspielen sammeln, sind Ihr größter Gewinn. Verwenden Sie es, um die Teilnehmer mit laufenden Kampagnen, die ihre Community belohnen und feiern, erneut zu engagieren.

Gewinnspielkampagnen sind eine großartige Möglichkeit, die Macht des Identitätsmarketings zu nutzen. Wenn Sie sie intelligent umsetzen, wird Ihre Marke der größte Gewinner sein.

Möchten Sie erfahren, wie SheerID Ihr Geschäft ausbauen kann?

Melden Sie sich für unser Produkt-Webinar an und sehen Sie, wie unsere Plattform Ihnen hilft, Ihre besten Kunden zu gewinnen.

Tony Coray by Tony Coray