Eine Frau tätigt einen Online-Kauf mithilfe der digitalen Überprüfung, um zu bestätigen, dass sie keinen Missbrauch von Mitarbeiterrabatten begeht.

So beenden Sie den Missbrauch von Mitarbeiterrabatten

Gepostet am Apr 16, 2019 · 5 min gelesen

Vergünstigungen für Mitarbeiter sind die Bombe. Wer mag es nicht, einen exklusiven Rabatt auf einen WLAN-Tarif oder einen bevorzugten Einzelhändler zu erhalten, nur um zur Arbeit zu erscheinen? Die Vergünstigungen der Mitarbeiter verbessern die Lebensqualität der Menschen und führen zu einer Loyalität des Unternehmens.

Ebenso sind Mitarbeiterrabatte die Art von „Cherry-on-Top“ -Vorteil, der Arbeitgebern hilft, Rockstar-Talente zu rekrutieren. In der Tat ist die Anzahl der Programme und Vorteile, die ein Unternehmen anbietet, eine der wichtigsten Überlegungen der Kandidaten bei der Suche nach neuen Jobs.

Und Marken, die Mitarbeiterrabatte anbieten, lieben sie, weil sie eine großartige Strategie sind, um neue, gefangene Zielgruppen zu erreichen, die den Rabatt nutzen möchten.

Es gibt nur ein Problem mit Mitarbeiterrabatten: Leute betrügen, um sie zu bekommen.

Vier Gründe, warum der Missbrauch von Mitarbeiterrabatten weit verbreitet ist

Das größte Hindernis für die Durchführung eines profitablen Mitarbeiterrabattprogramms ist Betrug, und die Verhinderung von Betrug kann aus vier Gründen ein harter Kampf sein.

01 Mitarbeiter nutzen regelmäßig Rabatte, nachdem sie ein Unternehmen verlassen haben

Unternehmen, die Rabatte oder vorab ausgehandelte Unternehmenstarife anbieten, z. B. für Hotels und Mietwagenagenturen, geben häufig einen Rabattcode aus. Es ist jedoch einfach, den Code unbegrenzt weiter zu verwenden, da Unternehmen ihn selten aktualisieren oder ihren Beschäftigungsstatus überprüfen. Und wenn Unternehmen nach Beweisen fragen und der Austausch persönlich erfolgt, kann ein Verbraucher nur einen abgelaufenen Ausweis vorzeigen, z. B. eine alte Visitenkarte.

02 Es ist leicht zu lügen

Wenn es kein offizielles Programm zur Mitarbeiterüberprüfung gibt, können Nicht-Mitarbeiter aufgrund eines ehrlichen Gesichts, eines gefälschten Personalausweises oder eines „geliehenen“ Gutscheincodes problemlos von Mitarbeiterrabatten profitieren.

03 Marken sind oft ahnungslose Opfer

Eine globale Kette hat kürzlich festgestellt, dass fast zwei von drei Personen, die einen Mitarbeiterrabatt einlösen, keine qualifizierten Mitarbeiter sind.

Ein Mann, der in ein Hotel eincheckt und versucht, einen Mitarbeiterrabatt zu nutzen, für den er keinen Anspruch hat.

04 Überwachung des Missbrauchs von Mitarbeiterrabatten erfordert ständige Überwachung

Menschen wechseln den Arbeitsplatz durchschnittlich 12 mal während ihrer Karriere. Und im Jahr 2018 die mittlere Beschäftigungsdauer der Mitarbeiter war ungefähr vier Jahre. Jemand, der letztes Jahr Anspruch auf den Rabatt hatte, ist jetzt möglicherweise nicht berechtigt.

Code-Sharing und manuelle Überprüfung sind Hauptschuldige

Viele Unternehmen verwenden Gutscheincodes, um ihre Mitarbeiterrabattprogramme umzusetzen. Leider können diese Codes leicht viral werden und werden häufig von nicht berechtigten Käufern betrügerisch eingelöst. Die betrügerische Einlösung exklusiver Angebote kann bis zu 35% betragen.

Einige Marken versuchen, den Missbrauch von Mitarbeiterrabatten durch Überprüfung der Berechtigung zu verhindern, verwenden jedoch einen manuellen Prozess. Die manuelle Überprüfung belastet nicht nur die internen Ressourcen, sondern ist auch zeitaufwändig. Dies kann zu Einnahmeverlusten führen, wenn Verbraucher, die keinen langwierigen Überprüfungsprozess durchlaufen möchten, das Angebot aufgeben und anderswo einkaufen.

Die manuelle Überprüfung kann auch zu einer schlechten Kundenerfahrung führen. Nehmen wir zum Beispiel eine Situation, in der ein Gast in ein Hotel eincheckt und einen Mitarbeiterrabatt nutzen möchte, für den er Anspruch hat. Wenn der Hotelangestellte einen Beschäftigungsnachweis verlangt, der Gast ihn jedoch nicht zur Hand hat, ist der Gast verärgert und die Hotelmarke ist getrübt.

Rabattmissbrauch kann bis zu 35% betragen.

Digitale Verifikation ist die Lösung

Intelligente Marken wie T-Mobile und Sprint verhindern den Missbrauch von Mitarbeiterrabatten durch die Verwendung Die digitale Verifizierungsplattform von SheerID die Beschäftigung der Verbraucher zu validieren. Die digitale Überprüfung stellt sicher, dass die Überprüfung der Beschäftigung schnell, einfach und mitarbeiterfreundlich ist.

Hier ist, wie es funktioniert:

  1. Der Verbraucher gibt grundlegende Informationen wie Vor- und Nachname, Privatadresse und das Unternehmen ein, für das er arbeitet. (Sozialversicherungsnummern sind nicht erforderlich.)
  2. Ihre aktive Beschäftigung wird sofort anhand maßgeblicher Datenquellen überprüft, zu denen alle Mitarbeiter des Unternehmens und seiner Tochterunternehmen gehören.
  3. Bei Bedarf stellt die Dokumentenprüfung eine 100% ige Abdeckung sicher und kann Gehaltsabrechnungen, Arbeitsausweise oder andere von der Marke ausgewählte Identifikationsformen verwenden.
  4. Die gesamte Benutzererfahrung ist markenintern (es ist nicht erforderlich, eine externe Überprüfungswebsite aufzurufen), wodurch ein nahtloser und reibungsloser Prozess gewährleistet wird.

Die Programme von Sprint steigern die Markenbekanntheit und Kundenakquise

Sprint hat Mitarbeiterrabatte genutzt, um seine Reichweite zu vergrößern und seine Identität als kundenfreundliches Unternehmen zu fördern. Zu den führenden Marken, die ihren Mitarbeitern Sprint-Rabatte anbieten, gehören die Bank of America, Boeing, Coca-Cola, Microsoft, Disney und Comcast.

Eine erneute Überprüfung bietet fortlaufenden Schutz und fördert die Loyalität

Wenn Marken die digitale Verifizierung verwenden, um ein Mitarbeiterrabattprogramm zu implementieren, können sie verhindern, dass Verbraucher den Rabatt bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses nutzen, und gleichzeitig ehemalige Mitarbeiter dazu ermutigen, Kunden zu bleiben. Marken tun dies durch:

  • Bereitstellung des Rabatts für einen festgelegten Zeitraum (z. B. ein Jahr).
  • Benachrichtigung der Kunden vor Ablauf des Zeitraums und Möglichkeit zur erneuten Überprüfung.
  • Angebot von Personen, die einen vorübergehenden Rabatt nicht erneut überprüfen, um den Übergang zum vollen Preis zu fördern und zu erleichtern.

Das exklusive Angebotsprogramm von Sprint für Mitarbeiter, Sprint Works genannt, beinhaltet auch Rabatte für:

Diese Marketingstrategie hat Sprint dabei geholfen, eine Reihe neuer, hochwertiger Kunden zu gewinnen und die Verbindung des Unternehmens mit ihnen zu vertiefen.

Ein Foto von Männern und Frauen, die sich mit verschiedenen Geräten für SprintWorks anmelden. Dieses Programm bietet Mitarbeitern, Studenten, Universitäten und Organisationen Einsparungen und Sonderangebote.

Wie die digitale Überprüfung zu erfolgreichen Mitarbeiterrabattprogrammen führt

Unternehmen wie Sprint und T-Mobile, die die digitale Verifizierung verwenden, um ihre Mitarbeiterrabatte zu sichern, profitieren von einer Reihe von Vorteilen, darunter:

  • Eliminieren Sie die Zeit und Ressourcen, die für einen internen Überprüfungsprozess erforderlich wären.
  • Schutz ihrer Angebote und Vermeidung von Einnahmeverlusten durch Code-Sharing.
  • Erweiterung ihrer Reichweite durch Aufnahme von Mitarbeitern, denen keine Unternehmens-E-Mail-Adressen ausgestellt wurden (einschließlich vieler Mitarbeiter, die in Dienstleistungsbranchen wie Restaurants oder im Baugewerbe tätig sind).
  • Erweitern der Programmoptionen durch Erstellen von Einwegcodes oder Festlegen von Belohnungsstufen basierend auf Geschäftsregeln.
  • Steigerung der Conversions durch die Notwendigkeit, personenbezogene Daten (PII) wie Sozialversicherungsnummern zu sammeln.
  • Dadurch können sie die Nutzung verfolgen, Metriken überprüfen und ihre Programme optimieren.
  • Schaffung eines reibungslosen Markenerlebnisses, das Kunden lieben.

Erfahren Sie, wie die digitale Überprüfung den Missbrauch von Mitarbeiterrabatten verhindern kann

SheerID kann fast 70 Millionen Mitarbeiter bei fast 44,000 Arbeitgebern verifizieren. Kontaktieren Sie uns, um Ihr Mitarbeiterrabattprogramm in eine Kundenakquisitionsmaschine zu verwandeln.

Kontakt
Tony Coray by Tony Coray