SheerID erweitert europäische Präsenz und erweitert die Unterstützung der Identity Marketing Platform in 13 europäischen Ländern

Gepostet am Jan 26, 2021 · 4 min gelesen

SheerID ist die erste Identitätsmarketingplattform, die personalisierte Angebote unterstützt, die durch digitale Überprüfung für mehrere Verbrauchergruppen in mehreren Ländern gesichert sind. Die europäische Expansion umfasst die Hinzufügung eines Firmenbüros in Großbritannien.

Portland, OR; London, England, 26. Januar 2021 - SheerID, der weltweit führende Anbieter von Identitätsmarketing, hat heute eine erweiterte Abdeckung in 13 europäischen Ländern angekündigt, die es Marken ermöglicht, 270 Millionen Verbraucher mit geschlossenen, personalisierten Angeboten zu belohnen, die auf ihrem Status als Schüler, Lehrer (Sekundarschule, Hochschule und Universität) und Gesundheit basieren Arbeiter, Senioren und Beschäftigung. Die internationale Expansion des Unternehmens umfasst die Eröffnung eines neuen Büros in Großbritannien. Eine weitere Expansion ist für 2021 geplant. 

Die SheerID Identity Marketing Platform bietet Marken eine leistungsstarke Möglichkeit, hochwertige Verbraucherstämme einzubeziehen und zu belohnen, um die Kundenakquise voranzutreiben, die Marketingleistung zu verbessern und Pflege- und Kundenbindungsprogramme aufzubauen - und dabei die höchsten Datenschutzstandards einzuhalten, um das Vertrauen der Verbraucher zu stärken. Personalisierte Angebote schaffen positive Assoziationen mit einer Marke, die durch die Verbesserung von Mundpropaganda und Social Sharing einen hohen ROAS (Return-on-Ad-Spend) erzielen.

„Mit SheerID konnten wir das Engagement der Schüler durch eine robuste und umfassende Omnichannel-Kampagne in den USA und in ganz Europa erheblich verbessern und 18,000 Schüler in nur zwei Monaten sofort und sicher verifizieren sowie die Anzahl der Schüler mithilfe unseres Rabattcodes um 2 erhöhen % “, Sagte Pauline Deschamps, Content Manager von Backmarket. "Es lieferte uns auch die Daten, die erforderlich sind, um ihre Loyalität zu fördern, den Wert unserer Kundenlebensdauer zu steigern und gleichzeitig den Rabattmissbrauch um 50% zu reduzieren."

Zu den Kunden von SheerID zählen Hunderte von B2C-Marken auf der ganzen Welt in den Bereichen Einzelhandel, Telekommunikation, Streaming Media, Internetdienste, Software und Gastgewerbe - darunter viele Unternehmen mit Hauptsitz oder Niederlassungen in Europa wie ASOS, Backmarket, Deezer, SoundCloud und Spotify. Um Kunden, Partner und Vertrieb besser zu unterstützen, hat das Unternehmen einen Teil seiner letzten Finanzierungsrunde (2019) für das Wachstum in der Region aufgewendet. Mit dieser Erweiterung hat das Unternehmen die Unterstützung vor Ort auf Großbritannien, Irland, Dänemark, Norwegen, Schweden, Finnland, die Niederlande, Deutschland, Österreich, die Schweiz, Frankreich, Spanien und Italien ausgeweitet, sodass Marken den Verbrauchern lokalere Erfahrungen bieten können Sprache, die über White-Label-, markeninterne Website-Überprüfungsformulare sowie E-Mail- und SMS-Tools zur erneuten Aktivierung bereitgestellt wird. 

"Marken auf der ganzen Welt suchen nach effektiveren Möglichkeiten, um mit Communities in Kontakt zu treten und sinnvolle Kundenbeziehungen aufzubauen", sagte Jake Weatherly, CEO von SheerID. "Deshalb freuen wir uns, in unsere lokale europäische Präsenz zu investieren und die SheerID-Plattform noch mehr Kunden in ganz Europa zugänglich zu machen." 

 

Eine sicherere, privatere und effektivere Plattform für die Personalisierung

Die Forschung zeigt, dass die Verbraucher heute nach Markenunterstützung suchen, insbesondere bei den am stärksten von der Pandemie betroffenen Bevölkerungsgruppen wie Gesundheitspersonal, Studenten und Pädagogen; und sie schätzen Marken, die diesen Gruppen personalisierte Angebote bieten. Traditionelle Marketingtechniken, die auf Social Targeting oder der Erfassung segmentierter Kundenlisten beruhen, sind jedoch invasiv, laufen Gefahr, gegen Datenschutzbestimmungen zu verstoßen, und führen in der Regel zu niedrigen Renditen. Darüber hinaus empfinden Marken, die Angebote für bestimmte Gruppen erstellen und sich bei der Überprüfung der eingereichten Dokumente wie Studentenausweise oder Gehaltsabrechnungen auf interne Mitarbeiter verlassen, diesen Ansatz als zeitaufwändig, ressourcenintensiv und Betrugsraten im Bereich von 30%. 35%. 

Mit SheerID identifizieren und erwerben Marken Verbraucherstämme mithilfe personalisierter Angebote, die durch digitale Verifizierung auf der Grundlage der 9000 maßgeblichen globalen Datenquellen von SheerID erstellt wurden. Anstatt ausschließlich eine E-Mail-Adresse der Universität zur Überprüfung zu verwenden (die lange nach Beendigung des Studentenstatus Betrug und Aufbewahrung unterliegt), greift SheerID auch auf Daten aus maßgeblichen Datenquellen wie Zulassungsstellen für Studenten zurück und überprüft Krankenschwestern und Ärzte von offiziellen Aufsichtsbehörden und nationalen Stellen.  

Im Gegensatz zu 3rd Party Affiliate-AnbieterSheerID speichert, teilt oder verkauft niemals Kundendaten. Mit SheerID behalten Marken alle wertvollen Zero-Party-Daten bei, die Kunden für den Zugriff auf die Angebote freigeben. Die Lösung ist in den E-Commerce-Flow einer Marke eingebettet, um ein einfaches, markeninternes Kundenerlebnis zu bieten und die Conversion zu optimieren. 

Mit der Erweiterung und Unterstützung dieser Funktionen durch SheerID in ganz Europa und Großbritannien haben Vermarkter nun eine neue Möglichkeit, sich mit einem neuen Ansatz zu personalisieren, der große Vorteile bringt und gleichzeitig Betrug verhindert und die Privatsphäre der Verbraucher schützt.

Über SheerID

SheerID ist führend im Bereich Identitätsmarketing. Mit SheerID identifizieren und erwerben Marken Verbraucherstämme wie Militär, Studenten, medizinische Fachkräfte und mehr mit personalisierten Angeboten, die durch sofortige Überprüfung anhand der weltweit größten maßgeblichen Daten überprüft werden. SheerID überprüft 2.5 Milliarden Kunden digital über mehr als 9,000 maßgebliche Datenquellen. bietet globale Einblicke von Hunderten der weltweit führenden Marken; und teilt oder verkauft niemals Kundendaten. Daher verlassen sich die weltweit größten Marken - darunter Amazon, ASOS, Back Market, Helly Hansen und Spotify - auf SheerID als Identitätsmarketingpartner. SheerID wurde 2011 gegründet und wird von Voyager Capital, der Arnold Venture Group, Centana Growth Partners und CVC Growth Partners unterstützt.

 

Kontakt für die Medien

Michael Lindenberger

Öffentlichkeitsarbeit

415.531.1449

[E-Mail geschützt]

Bill Schneider by Bill Schneider